16.03.2010 von Unimall-Team

20 Fragen an Wilfried Rauscher – Organisator des Balinger Rockfestivals

Unsere Interviewreise zu den Festivals 2010 in der Republik geht weiter. Nächstes in der Reihe ist das Balinger Rockfestival , das am 10.4.2010 in Balingen in Baden-Württemberg stattfindet. Das Festival wird von der Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Erzingen-Schömberg veranstaltet, Organisator ist Wilfried Rauscher. Kleiner Nachtrag: auf der Unimall Facebook Seite machen wir wieder ein Gewinnspiel und verlosen 5×2 Karten für das Balinger Rockfestival.

Balinger Rockfestival

Stell Dich Doch mal kurz selber vor.

48 Jahre, Musikliebhaber , im Ehrenamt Festivalorganisator, das BRF nimmt ca. das halbe Jahr meiner Freizeit in Anspruch, ich bin aus Überzeugung Christ und hieraus entsteht auch die Motivation, das Festival zu organisieren.

.

Seit wann gibt es Euer Festival?

Seit 16 Jahren – 1995

.

Bei welcher Gelegenheit habt Ihr die Idee bekommen, Euer Festival zu gründen?

Ca. 15 – 20 Jugendliche trafen sich wöchentlich in einem Jugendkreis innerhalb der der evang. Kirchengemeinde Erzingen-Schömberg. Im Rahmen dieser Jugendarbeit wurden verschiedene Konzerte besucht. Daraus kam die Idee einmal selber ein Konzert zu veranstalten. Aus dem Konzert wurde ein Festival ….

.

Warum sollte man gerade auf Euer Festival kommen. Welche Philosophie steckt hinter Eurem Festival?

Musik zum Abrocken, Party mit Tiefgang, Texte die es in sich haben und unser Leben betreffen

.

Was waren in den vorherigen Jahren die Top Acts?

This Beautifful Republik (USA), Make up your mind (NL), PETRA (USA)  usw. Viele US-Bands

.

Mit welchen Sponsoren arbeitet Ihr zusammen?

Viele verschiedene: Zollern Alb Kurier, der Verkehrsverbund Neckar Alb Donau, der Zollern Alb Kreis , Coca Cola, die Volksbank Balingen, Stiftung Mensch, Tui Reisecenter, Edeka, Möbel Rogg, Stiftung Landsbank Baden-Württemberg, Sound7.de und viele regionale kleinere Sponsoren. (siehe Webseite)

Zu 90 % machen die Jahr für Jahr wieder mit

.

Wie können sich Bands bei Euch bewerben? Und bis wann?

Ab September für das Folgejahr

.

Macht Ihr selber Musik?

Kaum , ein bisschen Schlagzeug, aber Singen tun wir viel…

.

Was bedeutet Euch Euer Festival?

.

Sehr viel, ist Tradition, suchen aber jüngere Nachfolger als Organisatoren

.

Auf welches Festival geht Ihr dieses Jahr noch selber?

Flevo (NL)  und ein paar kleinere deutsche Festivals

.

Bei welchem Festival würdet Ihr gerne selber mal mitarbeiten?

——- das eigene reicht vollkommen —

.

Was macht Ihr am Tag nach dem Festival?

Ausspannen.

.

Wieviel Acts treten treten dieses Jahr bei Euch auf?

8 Bands auf 2 Bühnen , die absolute Topband dieses Jahr  –>PILLAR (USA)

.

Welche Bands spielen?

Pillar, USA

Kids in the Way, USA

Muym, Niederlande

Holding on to Hope, USA

Freequency

Sacrety

Good Weather Forecast

Groundstaff

.

Welche Newcomer Bands findest Du / findet Ihr am spannendsten?

Groundstaff

.

Wie würdet Ihr Euer Publikum beschreiben?

Partypublikum, jung , Durchschnitss alter 22

.

Was habt Ihr fürs nächste Jahr an Neuerungen geplant?

Mal abwarten

.

Wisst Ihr schon den Termin fürs nächste Jahr?

Voraussichtlich am 19.03.2011

.

Welche Band würdet Ihr gerne mal auf Eurem Festival haben und warum?

Switchfoot, Chris Tomlin

.

Was war das Erstaunlichste, was jemals auf Eurem Festival passiert ist?

Dass 50 Menschen zum Glauben gekommen sind

.

Plaudert doch mal aus dem Nähkästchen.  Was war die größte Panne bisher?

Sorry, da gibt es nix großartiges zu berichten.

.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare zu “20 Fragen an Wilfried Rauscher – Organisator des Balinger Rockfestivals”

  1. Rock says:

    Auf das Festival freue ich mich sehr und ich finde, dass es zu den besten Festivals in Baden-Württemberg zählt.

  2. Daniel says:

    Du kannst übrigens auch Karten gewinnen…

  3. Josh says:

    Well written. I’m not sure about everything but your topic is very accurate!

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)