03.05.2010 von Stephan

Alles über den AppleCare Protection Plan

app Grundsätzlich bekommt jeder Mac, jeder iPod, jedes iPhone und jedes Display ab dem Kaufdatum einen 90-tägigen Telefon-Support von Apple und hat eine einjährige beschränkte Garantie. Das bedeutet, dass man sich kostenlos mit allen Fragen und eventuellen Problemen an Apple wenden kann und alle Leistungen aus der Garantie in Anspruch nehmen. (Die entsprechenden Garantietexte findet Ihr hier.)

So etwas ist natürlich extrem praktisch. Vor allem bekommt man da nicht von irgendwelchen anderen Firmen telefonische Unterstützung, sondern von dem Hersteller selbst, also von denen, die die Produkte wirklich kennen.

Aber was ist, wenn die 90 Tage abgelaufen sind und Du ein Problem mit deinem Mac hast, das Du nicht selber lösen kannst? Was ist, wenn das Garantie-Jahr vorüber ist und Dein iPod plötzlich nicht mehr so funktioniert wie er soll? Dann müsstest Du einen Support- oder Reparaturservice finden, der Dir hilft, un was das dann kostet, ist vollkommen ungewiss. Es kann günstig sein, es kann aber auch sehr teuer werden.

Es gibt aber eine preiswerte Möglichkeit, länger den Support von Apple in Anspruch nehmen zu können und auch eine längere Garantie für das gekaufte Gerät zu erhalten. Das geht mit dem AppleCare Protection Plan.
.

Der AppleCare Protection Plan

Der AppleCare Protection Plan ist eine Rundum-Absicherung für drei (Macs) oder zwei (iPod und iPhone) Jahre. Damit kannst Du den Telefonsupport viel länger nutzen und länger im Notfall die Garantie in Anspruch nehmen. Aber auch wenn mal kein Notfall vorliegt, steht Dir während dieser Zeit der Support von Apple für Fragen zu Deinem Gerät und zu der Software von Apple zur Verfügung.

Aber nicht nur bei einem Neukauf lohnt sich der AppleCare Protection Plan. Du kannst ihn auch für Deinen Mac, Dein iPod oder iPhone erwerben, das Du schon hast, wenn der Kauf nicht mehr als 12 Monate zurückliegt (es gilt das Kaufdatum).

.
Im Folgenden eine Übersicht (denn eine Tabelle sagt mehr als tausend Worte):

Produkt: Leistungen:
.
macbook-pro Mac und Apple Display Erweiterung der Service- und Supportabdeckung auf drei Jahre ab Kaufdatum.

Weltweite Reparaturleistungen für sämtliche dazugehörige Hardware und das Zubehör.

.
ipod iPod und Apple TV Erweiterung der Service- und Supportabdeckung auf zwei Jahre ab Kaufdatum.

Weltweite Reparaturleistungen für sämtliche dazugehörige Hardware und das Zubehör.

.
iphone iPhone Erweiterung der Service- und Supportabdeckung auf zwei Jahre ab Kaufdatum.

Weltweite Reparaturleistungen für sämtliche dazugehörige Hardware und das Zubehör.

.

Und was kostet das Ganze?

Es geht schon mit 39 Euro los (für iPod nano oder shuffle). Eine Übersicht über die Preise könnt Ihr hier sehen.

Möchtest Du also einen AppleCare Protection Plan kaufen, dann ist es klug, ihn gleich zusammen mit der neuen Apple-Hardware zu erwerben. Dann brauchst Du Dir erstmal um nichts Sorgen zu machen. Du kannst ihn aber auch noch während der normalen, einjährigen Garantiezeit dazukaufen.

Tags: , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)