14.06.2011 von Patricia

Bildbearbeitung leicht gemacht: Neue App “SnapSeed” für iPads

Du willst Fotos bearbeiten, hast aber keine Lust auf umständliches hin und her klicken? Dann solltest du dir mal SNAPSEED von NIK Software ansehen — ab sofort im AppStore!

NIK Software bietet die Möglichkeit, am 14.06. um 18 Uhr (heute Abend!) an einem kostenlosen Webinar teilzunehmen!

SNAPSEED ist eine neue App für iPads, mit der sich Bilder schnell, intuitiv und einfach bearbeiten lassen. Mit im Paket sind 11 Filter mit illustren Namen wie “Vintage Films” oder “Grunge”, aber auch die altbekannte “Auto Correct” Funktion ist dabei. Kombiniert man die Filter miteinander (was problemlos möglich ist) lassen sich völlig neue Effekte generieren.

SNAPSEED macht von Apple’s Gesten Gebrauch, alle Funktionen lassen sich durch Fingertippen (“taps”) oder verschiedene Berührungen (“swipes”) ansteuern. Die Filter weiter bearbeiten, Fotos zurecht schneiden, einrahmen, speichern, mit anderen online teilen — nie braucht man mehr als zwei Finger.
Anschaulich erklärt wird alles in Videotutorials auf der Seite von Nik Software.

Besonders praktisch ist meiner Meinung nach der “compare” Button, mit dem man sofort das Originalbild mit dem, das man geschaffen hat, vergleichen kann, ohne das eigentliche Bild zu verlassen.

Erhältlich ist SnapSeed im AppStore für 3,99 Euro!

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)