Archiv der Kategorie ‘Musik & Audio’

23.08.2015 von Patricia

Spotify vs. Deezer vs. Apple Music: Wer ist der König der Musikstreaming-Dienste?

Früher war es eine ganz einfache Sache: Entweder man kaufte die Musik, oder man kaufte sie nicht. Inzwischen ist es etwas anders.

Musikstreaming-Dienste wie Spotify, Deezer und jetzt auch Apple Music gewähren dir Zugang zu ihren gewaltigen Onlinebibliotheken, mit denen du Millionen von Liedern streamen kannst.

Wir zeigen dir was die jeweiligen Dienste alles können und wo du das beste Angebot bekommst.

Bibliothek: Wer hat wie viele Songs auf Lager?

Platz drei geht hier an Spotify. Mit ‘nur’ 30 Millionen Songs liegt es etwas abgeschlagen hinter seinen Konkurrenten.

Deezer kann schon mit 35 Millionen Songs auftrumpfen, wobei einige hier in Deutschland nicht verfügbar sind.

Der klare Gewinner in dieser Kategorie ist allerdings Apple Music, da durch den ehemaligen iTunes-Katalog ganze 37 Millionen Songs bereitstehen. Im Endeffekt machen diese Zahlen aber wohl wenig aus, da auch 30 Millionen Songs mehr als genug sind. 

Das „Entdecken“ Feature: Wie gut kennen dich die Streaming-Dienste?

Spotify und Deezer nutzen einen Algorithmus und berechnen anhand deiner angehörten Lieder, welche Songs du auch cool finden könntest. Allerdings kann das manchmal ganz schön nach hinten losgehen, wenn die Dienste komplett zusammenhangslose Musik empfehlen.

Apple Music geht hier einen etwas anderen Weg: Eine eigene Redaktion wählt neue Künstler und Songs aus und stellt komplett neue Playlists zusammen. Dadurch bekommt deine Auswahl eine etwas ‘menschlichere’ Note. 

Radio: Wenn du mal keine Lust hast die selben Lieder zu hören.

Spotify und Deezer bieten ein relativ ähnliches Radio an. Man sucht sich eine Station, also das Genre oder einen Künstler und der Dienst sucht automatisch passende Lieder für dich aus.

Apple Music geht auch hier einen anderen Weg. Mit Beats 1 stellte Apple eine 24/7 Radio Station mit echten DJs und Moderatoren vor. Diese mixen, je nach Show, verschiedene Genres, dazu gibt es Interviews und Nachrichten.

Kosten: Wer ist denn nun am „günstigsten“?

An sich ist das Angebot immer das gleiche: 10€ pro Monat. Das ist bei Spotify, Deezer und auch Apple Music der Fall.

Während es bei Deezer keine weiteren Alternativen gibt, haben Spotify und Apple Music weitere Angebote auf Lager.

Spotify bietet zwei weitere Optionen an. Mit dem Familienplan sparst du 50% bei jedem weiteren Konto, welches ihr als Familie hinzufügt. Das klingt doch schon einmal gut, oder? Geht aber noch besser: Als Student zahlst du an sich nur 4,99€ im Monat! Das ist doch mal ein richtig gutes Angebot.

Bei Apple Music gibt es zwar keinen Studentenrabatt, dafür allerdings einen Familienplan. Für 15€ können bis zu sechs Mitglieder gleichzeitig mit einem Account hören. Richtig gerechnet, das macht dann 2,50€ pro Monat! Falls du also mit deiner Family Musik hören willst, ist Spotify aber vor allem Apple Music interessant. Ansonsten macht für Studenten Spotify am meisten Sinn.

Hier bekommst du übrigens Studentenrabatt auf Apple Produkte!

29.06.2015 von Patricia

Pimpt eure Bewerbung mit einem Erklärvideo auf!

Das Semester neigt sich dem Ende zu, da solltet ihr die Zeit gut nutzen, um euch über Bewerbungen Gedanken zu machen – sofern ihr kurz vor dem Praxissemester steht oder euer Studium sowieso bald beendet.

Jetzt schon an später denken

Habt ihr schon darüber nachgedacht, wie es bei euch nach dem Studium weitergeht? Sei es die Gründung eines Start-ups, der Start als Freelancer oder andere Berufswünsche, in denen ihr euch und eure Dienstleistungen, die ihr anbietet, präsentiert – jetzt ist die perfekte Zeit.

Eine coole Idee, die gleichzeitig auch noch richtig Spaß macht, ist beispielsweise das Erstellen einer Website. So könnt ihr gleichzeitig eure Interessen mit der Welt bzw. Gleichgesinnten teilen und nebenbei noch den einen oder anderen Euro verdienen! Im Lebenslauf sieht das außerdem auch richtig gut aus, wenn ihr noch ein bisschen was neben dem Studium an sich vorzuweisen habt.

Auf erklärvideobilliger.de beispielsweise findet ihr super Tipps, wie ihr eure Seite direkt ein bisschen aufpeppen könnt, indem ihr ein cooles Erklärvideo oder sogar einen –film mit einbaut!

Das ist auch eine geniale Möglichkeit, um eure Selbstpräsentation ins rechte Licht zu rücken, und potenzielle Arbeitgeber oder Kunden das entscheidende „Wow!“ zu entlocken.

So schlägt dein Konzept ein!

Wie aber auffallen in dem ganzen Meer an Websites, Blogs, Freelancern und Start-ups? Überlegt euch beispielsweise einen richtig prägnanten Slogan! Einfach ein bisschen von der Menge absetzen – seid individuell. Über ein Erklärvideo bleibt ihr Arbeitgebern bzw. generell bei Bewerbungen, eurem Start-up oder Freelancer-Tätigkeiten ganz besonders im Gedächtnis. Individuell und auf euren Themenbereich angepasst.

Hier gelangt ihr an euer eigenes, hochqualitatives Erklärvideo und steigert das Interesse eurer User, Kunden oder potenzieller Arbeitgeber. Noch dazu erreicht ihr euer Ziel – eure Dienstleistung zu erklären und auf den Punkt zu bringen – bequem und einfach. Heutzutage ist kaum etwas so wichtig wie die ideale Selbstpräsentation. Nur so könnt ihr zeigen, was ihr so drauf habt und was euch unique macht!

13.01.2015 von Patricia

Die Top 5 Hörbücher gratis

Sind wir mal ehrlich, wie viel Zeit verbringen wir noch mit Lesen? Aufgrund des Zeitmangels nicht besonders viel, denn die Motivation, nach einem langen Uni- oder Arbeitstag die Augen noch einmal zum Lesen zu bringen, liegt ziemlich weit unten. Es gibt so viele spannende Bücher! Also – was tun?

Für alle denen es ähnlich geht, hat audible jetzt die Lösung und ein gratis Hörbuch obendrauf. Bücher müssen nicht mehr gelesen werden, sondern können bequem zuhause oder unterwegs gehört werden. Im audible-Portal warten mehr als 100.000 Hörbücher in vier Sprachen, die einfach heruntergeladen und auf dem Weg zur Arbeit, gemütlich auf der Couch liegend oder bei der Hausarbeit gehört werden können. Flexibler geht’s nicht und das Beste ist, das ausgewählte Hörbuch von audible ist gratis.

Wie wäre es mit…

Extinction als gratis Hörbuch für alle Fans amerikanischer Action und die der Frage nachgehen wollen, ob ein Kind von übernatürlicher Intelligenz Bedrohung oder Segen für die Menschheit ist.

 

 

 

 

 

Auch im Themenbereich Politik angesiedelt, aber mit Handlungsort diesseits des Atlantik – in Deutschland – ist Glashaus, von dem die gesamte erste Staffel erhältlich ist. Es herrscht ein Kampf zwischen Regierungen, Hackern, Verbrechern und globalen Konzernen, um die Vorherrschaft über das Internet, während das Volk ahnungslos im Konsum- und Entertainmentrausch versinkt.

 

 

 

 

Wer leichtere Lektüre sucht, findet vielleicht in Shopaholic das passende gratis Hörbuch. Es beschreibt den Weg einer Shoppingverliebten, die ihr Hobby als Mode-Stylistin zum Beruf machen möchte.

 

 

 

 

 

Mit So geht Wein! kann man sich ein Überblickswissen um den Traubensaft aneignen, der peinliche Augenblicke durch absolutes Nichtwissen auf dem Gebiet zukünftig verhindern soll.

 

 

 

 

 

 

Wer der Realität entfliehen möchte, kann dies mit Die Seiten der Welt tun. Hier geht es um die Magie der Bücher, eine Entführung und fantastische Abenteuer.

 

 

 

 

 

Wollt ihr das jeweilige Hörbuch gratis? Dann klickt auf den Link im Titel der Hörbücher und ihr gelangt zu eurer kostenlosen Ausgabe!

10.11.2014 von Patricia

amazon’s “Echo” – Überwachung im Wohnzimmer?

Bildnachweis: Serdar_A @pixabay.com

Schlag auf Schlag bringt amazon neue Produkte auf den Markt. Bisher war uns das ja nur von Apple bekannt, wenn regelmäßig Keynotes angesetzt wurden, um unsere Konsumwünsche anzuregen. Als Technikverliebte inspizieren wir natürlich trotzdem regelmäßig die Highlights, die die Medienriesen rauswerfen.

Bei “Echo” sind wir uns nicht sicher, ob wir weinen oder lachen sollen. Erinnert ihr euch daran: als Kiddies erklang in großen leeren Räumen ein Echo, wenn ihr gesprochen habt und das machte euch Angst? So eine Reflexion des Klangs hat doch etwas Grusliges. Ein ähnliches Gefühl bekommen wir auch beim neuen Baby von amazon.

Was kann “Echo”?

“Echo” ist eigentlich ein Albtraum der Datenschützer. Hinter dem 24 Zentimeter großen schwarzen Ding verbirgt sich ein 360-Grad-Lautsprecher. Das Gerät spielt nicht nur Musik, sondern hört und kann sprechen. “Echo” reagiert auf den Namen Alexa. Ganze sieben Mikrofone nehmen Sprachnachrichten auf. Die Sprachkommandos werden an die Server von amazon gesendet. Die Stimme wird auch bei Nebengeräuschen herausgefiltert. Das Gerät ist immer mit dem Internet verbunden. Technisch gesehen ist “Echo” nicht viel anders als Siri. Wer jetzt aber Angst von der “Abhörtechnik” bekommt, der sollte am besten auch sein Smartphone wegschließen. Denn in jedem smarten Phone steckt mindestens ein Mikrofon.

Vorerst ist das Ding nur in den USA zu kaufen. 199 Dollar kostet “Echo” – Amazon Prime Kunden erhalten es für 99 Dollar.

Ob ihr es wollt oder nicht – ihr werdet heutzutage draußen fast überall überwacht. Wenn ihr es aber freiwillig auf die Spitze treiben möchtet, könnt ihr euch “Echo” ins Haus oder in die Hosentasche holen.

13.05.2014 von Patricia

Ein Herta BSC Fan empfiehlt “Fever Pitch” von Nick Hornby

 

Als ich zum Geburtstag Fever Pitch geschenkt bekam, dachte ich: Gut, ein Buch von einem Fußballfan – aber ausgerechnet einem englischen Fan, aus dem Land von Kick&Rush, Hooligans und Elfmeter-Versagern?! Naja…

Und dann hatte ich das Buch in 2 Tagen durch. Es ist eben keine Aufzählung von Spielberichten oder den üblichen Plattitüden, es hat mich als Fan (von deutschem Fußball) echt berührt. Seitdem schaue ich bei den Ergebnissen aus der Premier League immer als erstes nach Arsenal!

Das Hörbuch reicht fast genau für die Strecke von Hertha zum Auswärtsspiel in den Breisgau (zurück gibt’s ja immer genug zu diskutieren). Und wer Christian Ulmen’s Stimme nicht mag, dem empfehle ich das Buch wärmstens. Ansonsten: ein absoluter Hörgenuss!

Neugierig? Dann hol’ dir Fever Pitch: Ballfieber – Die Geschichte eines Fans von Nick Hornby umsonst!

André – Geschäftsführer von UNIMALL

20.12.2013 von Patricia

Warum baut Apple keine (richtigen) Kopfhörer?

Für eine Überraschung ist das US-amerikanische Unternehmen Apple seit jeher gut. So hat sich der Computerhersteller in den vergangenen Jahren vom reinen Computerhersteller zu einem führenden Anbieter von Telefonen und Unterhaltungselektronik sowie -medien entwickelt. Mobile Geräte beispielsweise, mit welchen die User überall Musik hören können und die entsprechenden Peripheriegeräte werden weltweit genutzt und haben auch den Kurs der Apple-Aktie entsprechend beflügelt. Doch wer die teilweise futuristisch anmutenden Geräte betrachtet, mag sich fragen: “Warum baut Apple eigentlich keine normalen Kopfhörer?”.

Jörn Brinckheger

Die Revolution als Firmenphilosophie

Der Slogan “Think different” ist für Apple-Mitbegründer Steve Jobs, dessen Wurzeln in der US-amerikanischen Gegenkultur der 1960er Jahre liegen, Programm. Und dieses Programm setzt Apple konsequent bei allen Produktlösungen um. Schließlich soll sich der Kunde individuell und frei von Konventionen fühlen dürfen. Deshalb setzt Apple auch bei Kopfhörern konsequent auf individuelle Lösungen, ohne dabei technische Abstriche in Kauf nehmen zu wollen. Statt der bekannten Kopfhörer mit der Hörmuschel über dem Ohr bietet Apple also ausschließlich On- und In-Ear-Kopfhörer an.

Für dieses Image steht Apple:

  • Revolution
  • Individualität
  • Freiheit


Diese Vorteile bieten On- und In-Ear-Hörer

Die Kopfhörer von Apple zeichnen sich dadurch aus, dass sie gut im Ohr sitzen, eine hervorragende Klangqualität bieten und die Außengeräusche sehr gut isolieren, obwohl die typischen Muscheln, die man von Kopfhörern her kennt, fehlen. Kunden, die sich mit dem passenden Equipment ausstatten wollen, finden die besten iOs-kompatiblen On- und In-Ear Kopfhörer im Shop von kopfhoerer.com. Dazu gehören verschiedene Modelle wie die Apple EarPods, die QuietComfort 20 von Bose und die Rio von Noontec. Diese Kopfhörer sind optimal auf das mobile Betriebssystem iOS von Apple zugeschnitten.


Die mobilen Lösungen sorgen für einen Höhenflug

Nachdem mittlerweile auch zahlreiche andere Telefonhersteller intelligente Smartphones mit zahlreichen Funktionen anbieten, dreht Apple mit dem iPhone 5c und 5s nun ebenfalls an der Preisschraube. Die Geräte werden im Vergleich zu den Vorgängermodellen mit einem leicht veränderten Design zu einem günstigeren Einstiegspreis angeboten und halten dem Vergleich mit günstigeren Konkurrenzmodellen durchaus stand. Nachdem Apple in den 1990er Jahren eher als krisengeschütteltes Unternehmen galt, sorgen iPhones und iPads für kräftige Gewinne. Das gibt Apple die notwendigen Reserven, um weiter an Innovationen zu arbeiten. Denn im Branchenvergleich gilt das Unternehmen nach wie vor als eines der innovativsten. Kritiker bemängeln zwar, dass Apple gerne kleine Verbesserungen an bestehenden Produkten als Neuheiten verkauft, doch Experten gehen davon aus, dass in den Entwicklungslabors bereits an der nächsten Revolution gearbeitet wird.

01.11.2012 von Patricia

Die 10 besten gratis Hörbücher für den Herbst

Gestern war es wieder soweit. Einige Zombies, Werwölfe und Hexen waren unterwegs und haben Halloween gefeiert.
Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und die Kostüme werden immer gruseliger und ausgefallener.

Bei uns gibt es (etwas verspätet) nichts Süßes oder Saures, sondern die 10 besten gratis audible Hörbücher zum downloaden!

Und so kommt ihr an das kostenlose Hörbuch:
1. Als Neukunde zum kostenlosen, einmonatigen Probeabo bei audible anmelden.
2. Gratis-Hörbuch auswählen.
3. Hörbuch in den Warenkorb legen, es wird dann mit 0 Euro angezeigt.
4. Hörbuch downloaden, direkt anhören oder auf den iPod übertragen.
5. Das Abo kann vor Ablauf des Probemonats und auch danach jederzeit online oder per E-Mail gekündigt werden.

1. “Der Anschlag” von Stephen King

Was wäre, wenn John F. Kennedy nicht erschossen werden würde?!
Bei dem Buch „Der Anschlag“ von Stephen King geht es genau um diese Frage. Der Highschool Lehrer Jake Epping reist durch ein geheimes Portal ins Jahr 1958 und versucht den Mordanschlag zu verhindern und will so die Vergangenheit ändern.

Wer sich diesen spannenden Krimi “Der Anschlag” nicht entgehen lassen möchte, der kann sich das Hörbuch kostenlos downloaden.

2. “Abgeschnitten” von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos

Der Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer entstellten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter Hannah. Sie wurde entführt und der psychopathische Kidnapper hat einen weiteren Hinweis in einer Leiche auf Helgoland präpariert. Allerdings kommt keiner auf die Insel, da diese durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten ist. Unten den zurückgebliebenen Menschen befindt sich die Comiczeichnerin Linka, die die Leiche gefunden hat. Herzfeld versucht die junge Frau dazu zu bringen, eine Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Allerdings hat diese noch nie ein Skapell in der Hand gehabt…

Wer sich gerneAbgeschnitten” von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos anhören möchte, kann sich das Hörspiel Hörbuch kostenlos downloaden.

3. “Eragon” von Christopher Paolini

Wenn man Elfen, Zwerge und Drachen hört, denkt man als erstes an ein buntes Kinderbuch voller Märchengeschichten.
In dem Buch „Eragon“ kommen zwar Fabelwesen vor, aber ein Kinderbuch ist es sicherlich nicht. Der 15 jährige Eragon findet einen geheimnisvollen blauen Stein, doch auf dem Stein bilden sich feine Risse und es schlüpft ein Drachenjunges. Der Stein war eigentlich ein Drachenei und Eragons Leben ändert sich schlagartig und er wird zu einem Drachenreiter. Er gerät in eine Welt voller dunkler Magie, in der er sich gegen den grausamer Herrscher Galbatorix behaupten muss, der ihn und den Drachen Saphira töten will. Es beginnt ein Kampf gegen das Böse und Eragon und sein Lehrmeisters versuchen, das Erbe des Drachenreiters zu retten.

Wer gerne in die mitreißende Fantasy-Welt von “Eragon” eintauchen möchte, der kann sich das Hörbuch Hörbuch kostenlos downloaden.

4. “Böser Wölf” von Nele Neuhaus

An einem heißen Sommertag wird die Leiche einer 16-Jährigen gefunden, die schwer misshandelt und ermordet wurde. Niemand vermisst das junge Mädchen und die Ermittler können die Identität nicht feststellen. Die Spuren führen in ein Kinderdorf im Taunus zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist.
Bei den Ermittlungen stoßen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität.

Wer sich gerne “Böser Wolf” von Nele Neuhaus anhören möchte, kann sich das Hörspiel Hörbuch kostenlos downloaden.

5. “Die Chemie des Todes” von Simon Beckett

Der berühmte Gerichtsmediziner David Hunter kehrt London den Rücken und wird Assistent eines Landarztes in einem kleinen Dorf, nachdem seine Frau und Tochter bei einem Autounfall ums Leben kommen. Zwei Jungs finden beim Spielen die Leiche einer Frau und Hunter wird als Fremder verdächtigt. Als die Polizei mitbekommt, dass David eigentlich ein Forensik-Experte ist, drängt die Polizei ihn, bei den Ermittlungen zu helfen. Er verschwinden weitere Frauen aus dem Dorf und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…

Wer den Erfolskrimi “Die Chemie des Todes” von Simon Beckett hören möchte, kann sich das Hörbuch auch Hörbuch kostenlos downloaden.

6. “Flammenkinder” von Lars Kepler

In einer Einrichtung für suizidgefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird ein junges Mädchen ermordet und im Bett mit den Händen vor dem Gesicht aufgebahrt und die Krankenschwester wurde erschlagen. In einem Zimmer wird ein blutiger Hammer gefunden, aber das Mädchen, das in dem Zimmer lebt, ist verwunden. Nach einer spannenden Jagt wird die Möderin gefunden, allerdings ist Kriminalkommissar Joona Linna skeptisch, ob das junge Mädchen wirklich die Mörderin ist. Es bleiben zu viele Fragen offen, es gibt kein Mordmotiv und warum war das Opfer so merkwürdig aufgebahrt?

Wer hören will, wie Joona Linna den Fall in “Flammenkinder” löst, der kann sich das Hörbuch Hörbuch kostenlos downloaden.

7. “Twilight” von Stephenie Meyer

Die 17 jährige Bella zieht in die kleine verregnete Stadt Forks zu ihrem Vater, damit ihre Mutter mehr Zeit mit ihrem neuen Ehemann verbringen kann. Schnell fällt ihr der geheimnisvolle Edward Cullen auf, der über eine ungewöhnliche Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit verfügt. Bella wird stutzig und findet heraus, dass Edward und seine Familie Vampire sind und  getarnt als normale Highschool-Schüler versuchen, ein normales Leben unter den Menschen zu führen.
Bella und Edward verlieben sich ineinander und es beginnt eine spannende Geschichte voller Liebe, Ungewissheit und Herausforderungen.

Seit Stephenie Meyer sind Vampire keine gruseligen Gestalten mehr. Wer gerne den Anfang der Erfolgsgeschichte hören will, der kann sich das Twilight Hörbuch kostenlos downloaden.

8. “Das Kind: Das ungekürzte Hörspiel” von Sebastian Fitzek

Der Strafverteidiger Robert Stern staunt nicht schlecht, als er sieht, wer der neueMandanten ist, mit dem er sich auf einem alten Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger totkranker Junge, der davon überzeugt ist, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Zuerst glaubt Robert dem Jungen nicht, doch als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, menschliche Überreste findet, stellt er mit Entsetzen fest, dass Simon die Wahrheit gesagt hat. Und die hingerichteten Opfer aus der Vergangenheit war erst der Anfang…

Wer sich gerne “Das Kind” von Sebastian Fitzek anhören möchte, kann sich das Hörbuch kostenlos downloaden.

9. “Der Hobbit” von J.R.R. Tolkien

So ziemlich jeder kennt die „Herr der Ringe“ Trilogie von J.R.R. Tolkien. Aber schon bevor Bilbo Beutlin Mittelerde rettete, machte er sich auf den Weg zum Einsamen Berg, um den Schatz der Zwerge zurückzuholen, den der Drache Smaug gestohlen hat.

Wer gerne hören würde, wie sich “Der Hobbit” aus dem Auenland durch sein Abenteuer schlägt, der kann sich das  Hörbuch kostenlos downloaden.

10. “Schuld und Sühne” von Fjodor M. Dostojewski

Ein Mord zu planen und durchzuführen ohne moralische Bedenken? Das überlegt sich der überdurchschnittlich begabte, aber auch mittellose Jura-Student Rodion Romanowitsch Raskolnikow, während er zufällig ein Gespräch im Wirtshaus belauscht, in dem es um die Theorie der “außergewöhnlichen” Menschen geht.
Die finanziell kritische Situation bringt Raskolnikow dazu, eine Pfandleiherin zu töten, da diese Frau in seinen Augen eine geizige und wertlose Alte ist, die er ohne Gewissen umbringen und bestehlen kann.
Doch nach der Mordtat findet er keine Ruhe mehr und seine innere Zerrissenheit nimmt mehr und mehr zu.

Wer sich den russischen Roman “Schuld und Sühne“ von Fjodor M. Dostojewski anhören will, kann sich das Hörbuch auch Hörbuch kostenlos downloaden.

 

Eine weitere Auswahl an Hörbüchern, die du kostenlose herunterladen kannst findest du hier.