08.01.2019 von msut

Das neue MacBook Air: Auferstehung einer Legende

Screen Shot 2019-01-08 at 11.38.00

Nach 8 Jahren ohne äußerliche Veränderung hat Apple das MacBook Air endlich komplett erneuert. Das leichte MacBook von Apple hat schon immer einen besonderen Platz im Herz der Studenten: Es ist leicht, schnell und hat eine Akkulaufzeit für den ganzen Tag. Das neue MacBook übertrifft das alte in fast jeder Kategorie.

 

Außen alles neu

Screen Shot 2019-01-08 at 11.38.29

Optisch hat sich das neue MacBook Air fast komplett verändert, ohne aber dabei seine wichtigsten Prinzipien zu verraten. Statt dem inzwischen komplett veralteten Display des alten Airs beherbergt das neue MacBook wie schon seine Pro Geschwister ein 13 Zoll Retina Display mit dünneren Displayrändern. Das resultiert in 48% mehr Farben als in der vorherigen Generation sowie einer viel höheren Auflösung, wodurch Pixel nicht mehr sichtbar sind. Durch die verkleinerten Displayränder ist das Air jetzt bei größerem Display (13,3 zu 13 Zoll) kleiner geworden. Die Tastatur wurde auch komplett neu entwickelt und nennt sich jetzt Butterfly Keyboard 3, also noch eine bessere Version als in den aktuellen MacBook Pros. Der Einschalt-Button wurde zudem zu einem sicheren Touch-ID Sensor umgebaut, was nicht nur sicheres Entsperren, sondern auch Bezahlen via Apple Pay ermöglicht. Die Lautsprecher sind hinter der Tastatur hervorgekommen und sitzen wie bei den Pro Modellen seitlich daneben, was zu einem massiv besseren Klang und 25% mehr Lautstärke führt. Auch die Farbauswahl hat sich erweitert – statt wie gewohnt das normale Silber gibt es jetzt zusätzlich noch grau und gold, was sich sehr gut zu den neuen iPhone Modellen macht! Einziges Manko: Mit dem Redesign hat sich auch das letzte MacBook mit leuchtendem Apple Logo aus den Apple Regalen verabschiedet.

 

Innen alles neu

Screen Shot 2019-01-08 at 11.38.52

Auch innen hat wurde alles neu entwickelt. Während das alte Air zwar eine sehr lange Akkulaufzeit hatte, aber bei der Leistung etwas schwächelte, kann das neue Air ohne Probleme mit der Konkurrenz mithalten. Der Prozessor ist ein Dual-Core CPU von Intel der 8. Generation, welcher genug Leistung bringt, um sogar 4K Videos zu schneiden. 16GB Arbeitsspeicher und bis zu 1,5TB SSD sorgen für ein reibungsloses Arbeiten – und das bei gleichbleibend langer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden!

 

Preise und Verfügbarkeit

Das neue MacBook Air ist ab sofort bei uns im unimall Store verfügbar. Preislich beginnt das Premium-Studentenmacbook ab 1205€ und damit etwas teurer als der Vorgänger – man bekommt allerdings auch viel für sein Geld. Je nach Konfiguration kann man das Air natürlich preislich etwas anheben.

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)