26.01.2016 von Patricia

Das Samsung Galaxy S7 – was wir bis jetzt wissen

Das Samsung Galaxy S7 ist – neben dem Apple iPhone – wohl das meist erwartete Smartphone im Jahr 2016. Wir zeigen euch was es alles kann und wann es rauskommt.

Die neuen Features im Überblick:

  • Design

Das Design wird sich an dem Design vom Samsung Galaxy S6 und S6 Edge orientieren. Es wird zwar kleinere Änderungen geben, im großen und ganzen bleibt die Designsprache aber bestehen. Auch die verschiedenen Versionen – S7, S7 Edge, S7 Edge Plus – wird es weiterhin geben.

  • Dispay

Das Display wird sich von der Auflösung nicht vom Galaxy S6 unterscheiden, die Auflösung bleibt also bei 1440×2560 Pixeln.

Allerdings könnte eine Technologie ähnlich der „3D Touch“ Technologie des iPhone 6S zur Verwendung kommen. Das heißt, ihr könnt auch bei dem neuen Samsung unterschiedlich fest drücken und dadurch verschiedene Aktionen hervorrufen.

  • Kamera

Die Kamera könnte weniger Megapixel als die des Galaxy S6 aufweisen, statt 16 MP nur noch 12 MP. Das könnte die Bilder in schlechten Lichtverhältnissen besser machen.

  • Batterie

Die Batterie wird sich der des Galaxy S6 ähneln. Allerdings wird Samsung daran arbeiten, das Smartphone effektiver zu gestalten, also kommt ihr mit dem neuen Samsung länger durch den Tag trotz gleich großer Batterie.

  • Betriebssystem

Als Betriebssystem erwarten wir Android Marshmallow, das neuste Betriebssystem von Google. Natürlich wird es wie immer eine eigene Version von Samsung geben, die neue Features mit sich bringt.

Release Datum und Kosten

Falls ihr jetzt schon ganz aufgeregt seid und so schnell wie möglich das neuste und beste von Samsung in euren Händen halten wollt, gute News! Das Samsung Galaxy S7 wird wahrscheinlich schon Ende Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt!

Preislich wird es vergleichbar zum Startpreis des Galaxy S6 sein, dass heißt ihr könnt das neue S7 ab ca. 650 Euro euer eigen nennen.

Tags: , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)