22.08.2011 von Patricia

Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 4

Natürlich ist der Anblick eines Hardware-Synthesizers wie ein Minimoog oder Korg MS-20 unwiderstehlich und die Bedienung eines echten Tape-Delays oder Kompressors mehr als entzückend. Doch selbst der größte Analog-Fan muss zugeben, dass es mittlerweile unglaubliche Synthesizer- und Effekt-Plugins gibt. Dank sorgfältig und hochwertig aufgenommener Samples legendärer Hardware musst Du nicht mehr im Besitz eines Analog-Paradieses sein um diesen Sound in Deine Produktionen zu integrieren. In dieser Serie wollen wir Dir regelmäßig kostenlose Plugins, Sample- und Loop-Libraries vorstellen, die die musikalischen Möglichkeiten Deiner Sequencer-Software, ob Logic Studio, Ableton Live 8, Pro Tools oder Cubase 6, um zahlreiche Klangfacetten erweitern.

Nerdiger Spaß aus Japan – Synth1

www.geocities.jp/daichi1969/softsynth/

Optisch schlicht und klanglich umwerfend. Bei der Entwicklung des Synth1 hat sich Ichiro Toda am Clavia Nord Lead 2 orientiert, wobei sich die beiden optisch kein bisschen ähneln. Der Synth1 ist einer der weltweit beliebtesten kostenlosen Synthesizer Plugins und bietet unendlich viele Möglichkeiten der Klangerzeugung. Im Vergleich zu weiteren vergleichbaren Plugins beansprucht der Synth1 deutlich weniger CPU-Leistung und belastet Deinen Workflow in Ableton Live 8, Pro Tools, Steinberg Cubase 6 oder weiteren Sequencern nicht unnötig. Musiker und Produzenten im Bereich Techno, Trance, Electro und Dubstep (aber auch weitere Genres) sollten auf jeden Fall den Synth1 einmal ausprobieren. Leider sind die hauseigenen Tutorials alle auf Japanisch, doch es gibt zahlreiche Tutorial Videos und kostenlos angebotene Patches von Fans im Netz. Und an alle Mac-User – ohne Parallels geht es in diesem Fall nicht denn Synth1 gibt es nur als VST-Plugin.

Features: 2 Oszillatoren, FM Modulation, Ring Modulation, Sync, Modulation Envelope, 4 verschiedene Filter, Distortion, 2 LFOs (mit Host synchronisiert), Tempo Delay (mit Host synchronisiert), Stereo Chorus/Flanger, Legato Modus, Portamento, 16-fache Polyphonie, 128 Presets

Wie gewünscht – U-he Tyrell Nexus 6

http://www.amazona.de/

Letztes Jahr startete Amazona.de eine interessante Umfrage. Die Frage lautete „was wären die Features Deines idealen Synthesizers?“. Das Resultat aus all den Wünschen der Leserschaft ist der U-he Tyrell Nexus 6, programmiert von Urs Heckmann. Am liebsten hätte man sofort eine Hardware-Version gesehen, doch zunächst gibt es nur eine Plugin Version – kostenlos. Und diese allein bietet bereits erfreuliche Klangerzeugungs-Möglichkeiten. Die ganze Aktion sollte ein Anstoß an die Equipment-Industrie sein, welche seit langer Zeit keinen bezahlbaren, polyphonen Synthesizer auf den Markt gebracht hat.

Features: 2 Oszillatoren, 1 Sub-Oszillator, 1 Noise Generator, 1 Ring Modulator, 1 Signal Feedback, 2 LFOs, 2 ADSR Envelopes, 1 Modulation Matrix

Tief in Dub eintauchen – Sample Pack III

http://www.deepindub.org/

1,8GB kostenlose, erstklassige Klänge – diesen Akt der  Großzügigkeit hat sich das italienische Netlabel Deep in Dub mit dem Sample Pack III erlaubt. Die Samples und Loops sind in hochwertiger Qualität aufgenommen und bearbeitet. Die Kollektion umfasst Kontrabass, Drum Hits, Drum Loops, E-Bass, Querflöte, Effekte, Gitarre, Musikloops, Percussion Loops, Klavier, Rhodes MKII, Synthesizer, Glitch, Texturen/Pads, Posaune und Vocoder. Die Dateien sind im ganz normalen Wav-Format, können somit in jedem Sequencer wie Logic Pro, Cubase 6, Ableton Live oder Pro Tools geöffnet werden.

Hier kommst Du zu den Teilen 1-3 unserer Reihe!
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 1
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 2
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 3

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 4”

  1. Kalle says:

    Passend dazu:

    Free music samples: download loops, hits and multis
    http://www.musicradar.com/news/tech/sampleradar-13154-free-sample-downloads-217833/42

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)