07.02.2011 von Unimall-Team

Facebook Deals

Das Gutscheinfieber bewegt sich in eine neue Dimension. Über Facebook kann man seit Anfang Februar 2011 in Facebook Orte, Gutscheine und Schnäppchen anzeigen lassen. Zum Start heben Esprit, Benetton, Douglas, Gravis, Bayern München, Cinemaxx und Vapiano besondere Coupons für die ersten Nutzer dieser neuen Dienste bereitgehalten. Die Vision von Facebook: Beim Einchecken in einen Shop sollen den Mitgliedern demnächst via Push Nachricht die neusten Schnäppchen angezeigt werden. Nachdem Foursquare oder Gowalla in Deutschland mit der Einführung von Location Based Services begonnen hat, übernimmt der Social Riese Facebook durch seine nahtlose Integration die Marktführung.

Die VZ Netzwerke sind diesmal zeitgleich mit einem vergleichbaren Service ins Rennen gegangen. Mit dem Gutscheinanbieter Coupies wurde eine ähnliche Lösung für die VZ iPhone App in Betrieb genommen.

Die Idee, besonders günstige Angebote auf dem iPhone angezeigt zu bekommen, klingt sehr verlockend und wird sich bestimmt schnell durchsetzen. Ein Hintergrund für Facebook ist aber mehr Anreiz für den Nutzer zu schaffen, seinen Aufenthaltsort preiszugeben. Das Vapiano hat für den Check Inn mit 3 Freunden eine Flasche Prosecco als Treueprämie bereitgestellt. Die ersten 10.000 Cinemaxx Besucher haben eine Tüte Popcorn umsonst bekommen. Im Video wird von Facebook auf Englisch die einfache Aktivierung der ortsbezogenen Gutscheinfunktion erklärt.

Tags: , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu “Facebook Deals”

  1. Brendy says:

    All of these articles have saved me a lot of haeacdhes.

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)