03.08.2010 von Stephan

Fitness für zwischendurch Teil 2

Eine Woche ist vorbei, jetzt geht’s weiter mit der zweiten Übung. Nicht schwer zu lernen, aber effektiv:

Kurzhantel-Rudern vorgebeugt

Nimm einen hüft- bis schulterbreiten Stand ein, beuge die Knie leicht ein und den Oberkörper bis maximal 45° vor. Die Arme mit den Kurzhanteln sind nach unten gestreckt. Ziehe die Hände mit angehobenen Ellenbogen bis knapp unter die Brust und atme dabei aus. Gehe in die Ausgangsposition zurück und wiederhole die Übung.

rudern-vorgebeugt

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)