11.04.2011 von Stephan

Ganz easy-peasy für den Führerschein lernen

Früher, gaaanz früher, als der Führerschein noch Lappen hieß, konnte man nur mit viel Papier für seine Prüfung lernen. Lustige oder weniger lustige Fragen beantworten und dann so ein Pappding anlegen, um zu gucken, ob man richtig angekreuzt hat.

Inzwischen geht’s viel einfacher, denn es gibt eine App dafür. Sie läuft auf den Archos-Tablets mit Android und ist schon bei über 5000 Fahrschulen im Einsatz. Genau, die  günstigen Tablets, ab 229,- Euro. Die App heißt “Fahren Lernen Max”. Damit lernt man viel effizienter als auf den Papierbögen denn die App stellt sich auf den eigenen Lernerfolg ein. Da muss man nicht immer alle Aufgaben durchgehen, wenn man einzelne noch nicht kann, sondern die App trainiert ganz gezielt, was noch trainiert werden muss. Und die Lernvideos und Praxismodule tun das ihrige dazu, denn damit kann man komplexe Verkehrssituationen viel schneller verstehen.

Übrigens: Hier kannst Du gucken, welche Fahrschule bei Dir in der Nähe Fahren Lernen Max verwendet. Und dann kannst Du sogar online trainieren!

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)