10.09.2010 von Patricia

Gerüchte, Gerüchte – der Moog Voyager XL

Wahr oder nicht wahr? Tatsache ist, dass jedem Synthesizer-Liebhaber, beim Anblick des Moog Voyager XL, das Wasser im Mund zusammenläuft. Falls die Bilder kein lustiger Photoshop-Streich sind, könnte der Moog Voyager XL der größte und beste Mono-Synthesizer aller Zeiten sein. Gehen wir mal davon aus, das Gerücht ist wahr. Dann ist der Moog Voyager XL eine Symbiose aus Moogs namenhaftesten Synthesizern: Der analoge 61-Tasten Synthesizer kombiniert die Features eines Standard Minimoog Voyagers, mit dem VX-351 Control Voltage Expander, einer Prise von CP-251 Control Processor, und einem Ribbon-Controller.
Bisher kein offizielles Feedback bezüglich des Themas. Doch über den angeblichen Preis wird bereits spekuliert, und zwar soll der bei saftigen $5.000 liegen…
Was denkst Du über den Moog Voyager XL? Wäre er die Innovation des Jahres? Poste Deine Meinung und Neuigkeiten über das Thema hier als Kommentar!

minimoog-voyager-xl1

Tags: , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)