20.07.2010 von Patricia

iPhone – dein Soundcheck Assistent

iPhone Apps für professionelle Musiker schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden und machen Dein iPhone zur ultimativen Fernbedienung für Dein Bühnen Set-up. Das iPhone begrenzt sich längst nicht mehr auf musikalische Spielzeuge, sondern ist ein ernst zu nehmendes Tool für professionelle Bühnenarbeit.

Viele professionelle Musiker stehen dem iPhone mit Skepsis gegenüber. Im Falle des iPhones geht es auch nicht darum, große Studio- und Sequencing Arbeit auf einem Handy zu leisten. Niemand wird je seine Tracks auf einem iPhone mischen oder mastern (wobei, wer weiß …). Hier geht es um Soundcheck und Bühnenperformance, denn wie oft passiert es, dass man am Ende des Abends unzufrieden mit dem Sound war und dem schlechten Mischer die Schuld zuschiebt, denn man selber stand ja auf der Bühne. Nichts ist furchtbarer als das Gefühl, Dinge nicht selber in der Hand zu haben. An dieser Stelle heißt es: Dann mach halt so viel wie möglich selber! Und dabei hilft dir das iPhone oder ein iPod touch. Mittlerweile kannst Du Rosa Rauschen einsetzen, die Stimmung Deiner Instrumente prüfen, Sounds Deines Sequencers aus der Zuschauerraum heraus antriggern und im Notfall mal einen Gig aufnehmen. Hier stellen wir Dir einige Pro Apps für dein iPhone / iPod touch vor. novation Automap

Novation Automap 3: Diese App macht Dein iPhone/iPod touch zu einem Wireless MIDI Controller. In der Kombi mit Novations kostenloser Software Automap 3 Standard (oder PRO), bietet Dir Automap 2 horizontale Fader und 8 Buttons pro Seite (unlimitierte Anzahl der Seiten). Automap zeigt Dir wie die Controller auf deinem iPhone / iPod touch zugeordnet sind, wobei Du die Controller über “Learn Mode” auch nach eigenen Wünschen zuordnen kannst. Effekte steuern, Tracks crossfaden, Drum Kits umschalten, und viele weiteren Möglichkeiten sind Dir mit diesem App gegeben.

Steinberg Cubase iC (kostenlos): Diese App macht Dein iPhone/iPod touch zur Fernbedienung Deines Steinberg Cubase– oder Cubase Studio Version 5.0.1 Music Production Systems. Die App basiert auf Steinbergs Kernel Interface Technologie zur Integration in das Cubase System. Funktioniert sowohl für Mac OS X als auch Windows!

Far Out Labs ProRemote, Pro Transport: Die etwas teuerere iPhone App ProRemote ($99) bietet Dir 32 Fernbedienungskanäle mit Echtzeit Farbeinstellung und 40mm virtuelle Fader, wovon bis zu 8 gleichzeitig kontrollierbar sind. Hiermit kannst du Sequencer wie Pro Tools, Apple Logic, Ableton Live und Soundtrack Pro kontrollieren. Die Funktionen beginnen bei den Basics wie “Play”, “Record” und “Return to zero”. Dazu gibt es ProPads und Pro XY MIDI Controller zur Eingabe von MIDI Sequenzen ohne ProRemote verlassen zu müssen. Für den Gebrauch von ProRemote musst du den ProRemote Server herunterladen. ProTransport ($7.99) bedient einige Transportfunktionen für Ableton Live,Pro Tools, Logic und Soundtrack Pro. Zur Anwendung musst Du zunächst die kostenlose ProRemote Control App herunterladen. Diese Apps sind nur Mac kompatibel.

microphone_1
Studio Six Digital AudioTools: Audio Tools beinhaltet alle Audio und acoustic Apps der Firma, mehr Funktion für Input Audio Analysis, und arbeitet mit den bald erscheinenden iAudioInterface und iProMic. Teil der App sind SPL-Messung, RTA (Spectral Analysis), Frequenzmessung des iAudio Interface Line-Inputs und Dual-Trace Oscilloscope. Dazu beinhaltet Audiotools Signalgeneratoren für Sinus-und Squarewellen, Weißes und Rosa Rauschen. Dir sind die Möglichkeit gegeben den Mic-Input über Kopfhörer abzuhören, und Files auf Deinen Computer kabelfrei zu laden. Für AudioTools gibt es einen Upgrade, der weitere unglaublichen Funktionen beinhaltet, wie SPL Pro, SPL Traffic Light (für Monitor Live Soundlevel), SPL Graphic, FFT Analyse, Lautsprecher Polarität, Distortion, und noch vieles mehr!

Audiofile Engineering FiRe Version 1.1: Diese professionelle Recording App bietet iPhone OS 3 Kompatibilität, mehrere VU-Meter Styles, Varispeed Playback und einen regulierbaren Input-Gain. Tracks können direkt auf SoundCloud mit entsprechenden Bildern hochgeladen werden. FiRe kommt mit einem Echtzeit Wave-Form Display, Audio-Markern, sofortige Download-Möglichkeit von Audio Files in verschiedenen Formaten und Support für das Broadcast WAV Meta-Format. Weitere integrierte Funktionen sind In- und Output VU-Meter, mobiler Playback-Head, konfigurierbare Zeit-Units und vieles mehr. Unterstützte Mikrofone sind u.a. Alesis ProTrack und Blue Mikey.

BIAS iProRecorder: Diese iPhone App unterstützt nicht nur Stereo-Aufnahmen, sondern bietet auch Location-Stamping und die Möglichkeit bereits existierenden Aufnahmen etwas beizufügen. Du kannst Aufnahmen Photos zuordnen, Files in Kategorien ordenen und E-Mail Files (bis zu 100 MB) kreieren. Alle Files (44,1, 22 oder 11kHz) sind unkomprimierte WAV-Dateien. Der iProRecorder hat auch einen Aufnahme-Timer, sehr akkurate Stereometer und weitere Funktionen.

Cleartune Chromatic Tuner: Diese chromatische Stimm-App ist nicht nur zum stimmen da, sondern auch zum schnellen transponieren auf andere Tonarten oder hochstimmen des Instruments. Besonders toll für E-Gitarre, Bass, Streicher und Blasinstrumente! Einfach Note auswählen und auf On drücken! Auf dem Chromatic Tuner kannst Du auch zwischen verschiedenen Waveformen wählen.

Weitere iPhone/iPod touch Apps, die Dich interessieren könnten, sind Line 6 MIDI Mobilizer, Planet Waves Rig Remote, Sonoma Wire Works FourTrack, Spectrasonics Omni Live, Thezi Studio Metronome und unzählige weitere.

Tags: , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)