16.11.2012 von Patricia

Pictorama – Foto-App mit Verdienstmöglichkeit

Da hat sich das Hamburger Start-up ‚Pictorama GmbH‘ etwas ganz raffiniertes einfallen lassen: eine App, mit der ihr eure Smartphone-Fotos zu Geld machen könnt. Wir haben uns das mal für euch angeschaut.

Die Nutzung von Pictorama ist kinderleicht. Einfach App starten, die coolsten Fotos aus eurer Camera Roll importieren und uploaden. Wenn es keine rechtlichen oder qualitativen Bedenken gibt, landen die Fotos in eurem Portfolio und können als Download oder Kunstdruck (Poster, Leinwand, Alu Dibond) von Agenturen und Verlagen aber vor allem von Jedermann inkl. eurer eigenen Freunde und Bekannten gekauft werden.  Mit Pictorama wird also der eigene Freundeskreis zur potenziellen Kundschaft und Facebook, Twitter und Co. werden zum Vertriebskanal.

Für jedes akzeptierte Foto erhaltet ihr SOFORT € 0,25. Findet sich ein Käufer für euer Foto, gibt es  noch eine satte Umsatzbeteiligung von 20% obendrauf. So lassen sich im Handumdrehen durchschnittlich 15 bis 20 € pro verkauftem Foto verdienen. Ganz wichtig dabei: verseht eure akzeptierten Fotos unbedingt mit  Tags. So steigert ihr eure Verkaufschancen!

Also wir finden Pictorama klasse! Hier unsere Argumente in der Übersicht:

  • Weltweite Präsenz der Fotos
  • Anerkennung als Smartphone-Fotograf: andere Leute kaufen eure Fotos!
  • Pro verkauftem Foto durchschnittlich 15 bis 20 € verdienen

Worauf wartet ihr noch? Holt euch jetzt die App für iOS!

Für weitere Informationen: www.pictorama.com
iphone app pictorama

Tags: ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)