03.08.2011 von Patricia

Rechtsschutz für Studenten und Azubis – Fallschirm im Fall der Fälle

Probleme mit dem Prüfungsamt, Ärger mit den Behörden, Streit mit dem Vermieter, Krieg mit den Nachbarn, Probleme im Straßenverkehr, schlechte Behandlung durch den Chef, Unfall durch Fremdverschulden? Hört sich an, als könntest Du eine Rechtsschutzversicherung gebrauchen… Über UNIMALL bist Du schon ab 6,80 Euro im Monat dabei – mit günstigem Rechtsschutz für Studenten oder für Azubis.

Nun gut, dass so viele Sachen auf einmal zusammenkommen ist in der Tat etwas unwahrscheinlich. Dennoch kommen Rechtsstreitigkeiten schneller auf als man sich vorstellen kann. Und besser ist das, wenn man im Fall der Fälle einen Fallschirm zur Verfügung hat!

Ein Winter mit Schmerzen
Auf dem Weg zur Uni oder zum Job ausgerutscht und den Arm gebrochen? Ohne Rechtsschutzversicherung ist bald nicht nur der Arm kaputt, sondern auch die finanzielle Situation. Läuft ein Schadenersatz-Verfahren über mehr als nur eine Instanz häufen sich in rasender Geschwindigkeit Kosten von mehreren Tausend Euro an. Eine Rechtsschutzversicherung kann das abdecken.

Lost in translation?
Im Auslandsaufenthalt in Konflikt mit dem Gesetz geraten und jetzt keine Ahnung, wie es weitergehen soll? Mit der über UNIMALL angebotenen Rechtsschutzversicherung für Studenten und Azubis wird dir umgehend ein Anwalt zur Seite gestellt, der die Landessprache beherrscht und dir sofort weiterhelfen kann.

Förderungs-Forderung
Dir wird ein bestimmter BAföG-Betrag oder BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) zugesagt, du bekommst aber trotz aufwendigem Papierkrieg nur einen Bruchteil ausgezahlt? Auch in solch einem Fall können die Kosten des Rechtstreits schnell 1000 Euro übersteigen. Mit einer Rechtsschutzversicherung bist du auf der sicheren Seite.

Kautions-Ärger
Du ziehst um, bekommst aber deine Kaution nicht vom Vermieter zurück obwohl mit der Wohnung eigentlich alles in Ordnung war. Auch nach mehrmaligen Kontaktversuchen bleibt die Situation unverändert. Bisweilen reicht es schon, nur zu erwähnen, eine Rechtsschutzversicherung zu haben. Die tatsächliche Unterstützung eines Anwalts in Anspruch nehmen zu können ist aber unbezahlbar.

Mein Ziel ist hier nicht, den Teufel an die Wand zu malen. Aber oft kommt es nunmal anders, als man denkt. Deshalb schaut euch mal das UNIMALL Angebot zur Rechtsschutzversicherung für Studenten und Azubis an – dann seid ihr im Fall der Fälle gewappnet.


Tags: , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)