09.09.2010 von Patricia

Shimon – der Perkussionist-Roboter

Wer denkt, dass Musiktechnologie im Dienste des Musikers steht, wird jetzt große Augen machen. Hier hat nämlich jemand den Musiker gegen Technologie eingetauscht…
Shimon, der lernfähige, Impro-Perkussionisten Roboter ist eine Entwicklung von Dr. Gil Weinberg, dem Direktor des Georgia Tech Center for Music and Technology. Shimon ist mit der Zeit immer klüger geworden. Die sozial-gestische Intelligenz des Kopfs von Shimon hat sich deutlich erweitert. Mittlerweile kann der Roboter einen Bezug zu seinen Mitmusikern aufbauen, indem er mit seinem Kopf groovt. Shimon ist somit offiziell der erste Roboter der “headbangen” kann.
Laut Dr. Weinberg geht es im Projekt Shimon nicht um die Imitation der menschlichen Fähigkeiten durch einen Roboter, sondern um das Verhältnis zwischen Mensch und Roboter. Das musikalische Ergebnis soll etwas sein, was nur aus der Kombination der zwei verschiedenen Wesen entstehen kann.
Und nun, schau Dir diese musikalische Höchstleistung an und staune:

Tags: , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)