17.08.2010 von Stephan

So bekommst Du das Gratis-Upgrade auf Office 2011 für Mac

Im Frühjahr hat Microsoft die neue Version seiner Office-Suite für den Mac angekündigt: Office 2011 für Mac. Sie wird Ende dieses Jahres erscheinen und eines ist jetzt schon klar: Es wird eine Unmenge an nützlichen Verbesserungen geben.

Aber darum soll es hier nicht gehen, sondern um eine einmalige Gelegenheit, die niemand verpassen sollte: Das Gratis-Upgrade!

officemac2011

Dies ist der Deal:

Wenn Du in der Zeit vom 1. August 2010 bis zum 30. November 2010 ein Office 2008 für Mac kaufst, bekommst Du ein kostenloses Upgrade auf Office 2011 für Mac – sofern Du es spätestens bis zum 31. Dezember beantragst.

So geht‘s:


.
.

.

.
.

.
Kaufe jetzt bis spätestens 30.11.2010 Office 2008 für Mac – am besten die günstige Home & Student-Edition für nur 94,95 €
.
Registriere Dich für das Upgrade: Fülle hier das Online-Registrierungsformular aus.
.
Lade dort dann auch die Rechnung hoch. Du kannst sie Dir hier bei uns unter Mein Konto > Meine Bestellungen > Meine Rechnungen herunterladen.
.
Sobald Office 2011 verfügbar ist, wirst Du von Microsoft per Mail benachrichtigt. Dann kannst Du Office 2011 kostenlos (bei Microsoft selbst) herunterladen oder als DVD kaufen.

Alle Informationen zum Gratis-Upgrade kannst Du auch noch einmal hier nachlesen.

5 Kommentare zu “So bekommst Du das Gratis-Upgrade auf Office 2011 für Mac”

  1. Stephan says:

    @ Salid: Unter Lizenzart steht ja: “Nicht kommerziell nutzbar und nicht upgradefähig!”. Also leider nein.

  2. Elvira Cast says:

    Hey knwgtt, very interesting post, it really got me thinking. Thank you. lrdfu

  3. Jeferson says:

    Kennt sich hier jemand evetunel ein wenig mit Paris aus, meine Frage ist wie die Preise bei Mc Donalds sind und ob ihr noch ein paar Tipps habt, wo man in Paris gut und gfcnstig essen kann Hoffe auf eure Hilfe Vielen Dank Mf6chte einfach nur gfcnstig Speisen Was kostet da Son Kebab oder Crepes Freu mich auf jede Antwort LG

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)