01.08.2011 von Patricia

Speed Badminton WM in Berlin – gewinne Tickets!

Speed Badminton-WM

Eine der jüngsten Berliner Sportarten hat innerhalb von 10 Jahren die Welt erobert. Die erste Speed Badminton WM findet am 26. und 27. August im Steffi-Graf-Stadion an der Hundekehle statt. Dabei sind die 363 weltbesten Speed Badminton Spieler aus 27 Nationen. Doch was ist eigentlich Speedminton? Wie ist es entstanden und wie unterscheidet es sich von Badminton?

Anlässlich der ersten Speedminton WM wollen wir Dir diese grandiose Sportart nahebringen, die Du immer und überall betreiben kannst, ob mit oder ohne Netz, auf der Wiese oder am Strand.

Der Kreuzberger Flitzer

Vor genau 10 Jahren dachte sich Bill Brandes, dass Badminton eigentlich zu langsam und windempfindlich ist. Außerdem kann man Badminton nur mit einem Netz spielen und Herr Brandes war auf der Suche nach einem Sport, den man immer und überall betreiben kann. So entstand ein kleinerer, schwerer Ball, den wir heute „Speeder“ nennen, und darauf folgten robustere Schläger. Diese Idee wurde von der Kreuzberger Firma Speedminton zum heutigen Speed Badminton weiterentwickelt.

Wie wird’s gemacht?

Speed Badminton erinnert ästhetisch an Badminton, verfolgt jedoch ganz eigene Spielregeln. Das Spielfeld besteht aus zwei Quadraten (5,5m x 5,5m), die 12,8m voneinander entfernt liegen und zwischen denen kein Netz liegt. Der Spielsatz endet mit 16 Punkten, wobei zum Sieg zwei Punkte Vorsprung erforderlich sind. Das Spiel zieht sich über drei Sätze hinweg. Über Aufschlag und Wahl der Seite wird durch das Los entschieden.

Der Aufschlag findet im Block mit drei Aufschlägen pro Spieler statt. Danach punktet jeder gespielte Ballwechsel. Ab Gleichstand wechselt das Aufschlagsrecht nach jedem Punkt. Der Aufschlag wird entweder aus der Feldmitte oder von hinter der hinteren Grundlinie gemacht. Den ersten Aufschlag im nächsten Satz hat derjenige, der im vorigen Satz verloren hat. Nach jedem Satz werden die Seiten gewechselt, und im Falle eines Entscheidungssatzes werden die Seiten gewechselt nachdem ein Spieler den achten Punkt erreicht hat.

Und wo?

Überall! Ob Indoor, Outdoor, nach Regeln oder im kompletten Freestyle, Speed Badminton ist eine der flexibelsten Sportarten überhaupt. Tennisplätze, Strände, Straßen, Parks, Berge oder Hallen können mit oder ohne Easy Courts sofort zur Spielstätte werden.

Gewinne Tickets zur ersten Speed Badminton WM!

UNIMALL verlost 10 x 2 Speed Badminton WM Tickets!

Wie kann ich gewinnen?

– Poste den Satz “Ich will mit #UNIMALL zur #Speedbadminton #WM am 26./27.8. in #Berlin!” auf Twitter
nimm damit am Gewinnspiel teil!

Teilnehmen könnt ihr JEDEN TAG bis SONNTAG, 21.08.2011!
Teilauslosungen immer am Montag.

Der Rechtsweg oder Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen! Viel Glück :)

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)