Mit ‘Loops’ markierte Beiträge

02.03.2011 von Patricia

Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 2

In der zweiten Folge der Free Plugins, Samples & Loops Serie möchten wir Dir den Togu Audio Line Noise Maker und das ARTFX Sound Effects Volume 1 vorstellen. Du produzierst Tracks im Bereich Elektro, Dubstep oder HipHop mit einem Sequencer wie z. B. Logic Pro, Cubase oder Ableton Live? Dann ist sowohl das Free Plugin TAL Noise Maker, als auch die Free ARTFX Sample & Loop Bank von besonderem Interesse für Dich!

TAL Noise Maker
Der TAL NoiseMaker bringt jedes Produzentenherz zum Schlagen. Seit einiger Zeit ist der Noise Maker einer der beliebtesten Free Plugins überhaupt. Wenn es um die Produktion böser Synthie-Bass Lines und Beats geht, ist der TAL NoiseMaker das Tool schlechthin.
Der TAL NoiseMaker ist der Nachfolger des TAL Elek7ro mit einer komplett neuen Synth-Engine und zahlreichen Verbesserungen in Klang und Bedienbarkeit. Der TAL NoiseMaker beinhaltet auch eine kleine Effektsektion mit einem Chorus, Reverb und Bit-Crush Effekt. Er ist bis zu sechsstimmig polyphon bespielbar und beinhaltet ein Display, das den Stand der Drehregler und Fader anzeigt. Der NoiseMaker ist mit einem Ringmodulator und mehreren neuen Filtertypen ausgestattet, u. a. einem selbstschwingenden 6dB Low Pass und einem Notch Filter. Die 128 Factory Presets , von denen 80 von Frank „Xenox“ Neumann/Particular hergestellt wurden, bieten sowohl die Möglichkeit druckvolle Bass-Lines und Beats als auch weite Klanglandschaften zu erzeugen. Neu dabei sind auch das Delay im Vintage-Stil, Preset Load- und Save-Support und der volle Automation-Support. Der Envelope Editor kommt mit neuen One-Shot und BPM-Optionen, die sich besonders für Drum- und Percussion- Sounds eignen. Der TAL NoiseMaker bietet sich weniger für süße Liebesschnulzen an, jedoch definitiv für böse Club Anthems. Im folgenden Video siehst Du wie der TAL NoiseMaker in Ableton Live angewandt werden kann.

TAL Noisemaker – Synth Drums from audiolemon on Vimeo.

ARTFX Sound Effects Volume 1
Wer ist ARTFX? ARTFX ist ein holländischer Produzent in den Genres HipHop, Drum & Bass, Dubstep, House und Electro. Seine Produktionen zeichnen sich durch düstere Soundscapes, mitreißende Beats und schmutzige Wobble Basslines aus. ARTFX bietet mit Sound Effects Volume 1 seine erste kostenlose Sample & Loop Kollektion an. Von stinknormalen Drumhit-Samples ist hier kaum die Rede. Das Paket platzt vor eigenartigen und einzigartigen Klängen (insgesamt 1GB, 480 Audio Samples & Loops in 12 Ordnern). Teil der Kollektion sind die Kategorien Atmospherics, Beatbox Samples & Loops, Downlifters, Impacts, Metallic FX, Robotic FX, Scratches, Swishes, Uplifters, Vocals und Weird.

ARTFX – Sound Effects Volume 1 Showreel by ARTFX
Alle Samples lassen sich problemlos in Deine Produktionen integrieren, ob mit Logic Pro, Cubase, Ableton Live oder einem anderen Sequencer.

Links:
Togu Audio Line Homepage
ARTFX Homepage

Hier kommst Du zu den Teilen 1, 3 und 4 unserer Reihe!
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 1
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 3
Die besten Free Plugins, Samples & Loops Teil 4

22.09.2010 von Patricia

Ableton Live 8.2, The Bridge & Amp

Alle guten Dinge sind drei. So sieht es gerade auch bei Ableton aus. Ab sofort gibt es den 8.2 Update für Ableton Live mit der bereits angekündigten “BRIDGE” für Serrato Scratch User. Gleichzeitig veröffentlicht Ableton auch “AMP”, ein Effekt-Plugin für die Simulation von Gitarren-Amps und -Boxen. AMP ist einzeln downloadbar und für alle Suite 8 User als kostenloser Update erhältlich.

ableton-serato-bridge
The Bridge
Ableton -> Serato: The Bridge steht Dir mit Ableton Transport Control (ATC) zu Verfügung. Das heißt, Du kannst Deine Multitrack-Produktionen mit dem Turntable, CDJ oder ITCH Controller kontrollieren. Einfach nur Drag and Drop eines Ableton Live Sets auf einer der Decks in Scratch Live oder ITCH! Über den Ableton View siehst Du dann die Clips mit Namen, Farbe, und Play Buttons, Clip-Fortgang, Track Levels, Level Meters, Effekt Controller, und Track-Optionen, wie Solo,Arm, oder Mute.

Serato -> Ableton: The Bridge ist das Tool für Deine Mixtape Produktion. Perform Deinen Mix in Scratch Live oder ITCH, und speicher ihn als automatisiertes Ableton Live Set! Spiel Deinen Mix lieber als ihn im Sequencer zu schneiden und zu pasten! Wenn Du einen Fehler im Mix machst, dann musst Du nicht nochmal von Anfang an starten. Denn jeder Song wird auf einzelne Tracks in Live aufgenommen, und alle Veränderungen, die Du an der Hardware vollziehst, werden mit dem Track aufgenommen. Nun kannst Du deinen Mix editieren, Loops und VSTs adden, stretchen, schneiden, und manipulieren.

The Bridge ist für registrierte Ableton Live 8.2 und Serato Scratch Live Hardware User kostenlos.

ableton_amp
AMP
AMP wurde in Zusammenarbeit mit Softube entwickelt. Mit AMP erreichst Du einen originalgetreuen Sound legendärer Gitarren-Amps und -Boxen. Bei der Entwicklung wurde besonders auf den Erhalt von Ton, Vibe und Charakter geachtet. Mit AMP bekommst Du Cabinet – ein extra Effekt mit einer Auswahl an Gitarren-Boxen und frei platzierbaren Mikros. Das Paket beinhaltet Instrument- und Effekt-Racks, Live-Clips und über 400 Presets.

Für registrierte Ableton Suite 8 User ist AMP als kostenloses Update erhältlich. Auch Live 8 Anwender, die zunächst keinen Upgrade zur Suite 8 oder den Einkauf von AMP planen, erhalten durch den kostenlosen Update zu Live 8.2 neue Instrument- und Effekte-Racks, di auf der AMP-Technologie basieren.

Alle Ableton Produkte erhältst Du hier bei Unimall!

18.08.2010 von Patricia

Spezialangebot für Steinberg CI1 Nutzer!

News für alle Käufer des neuen Steinberg CI1 Interfaces! Wenn Du dein CI1 auf der Steinberg Homepage registrierst, bietet Dir Steinberg die Möglichkeit,  3 Sequel Content Sets im Paket, zu einem besonders freundlichen Preis zu erhalten.
Zur Auswahl stehen zwei Pakete mit den beliebtesten Sequel Content Sets.

sequel11

Paket1: über 600 Loops, ca. 900MB Drum + Instrument-Loops (HipHop, Elektro)

sequel22

Paket2: über 1000 gitarrenlastige Loops (Rock, Funk, Wave)

Nach Deiner Registrierung erhältst Du eine E-Mail von Steinberg, mit einem Link zum Online Shop, wo Du eines der Pakete für spektakuläre 22,35 Euro kaufen kannst (also ca. 50% Rabatt). Kaufen, runterladen, und ab an die Produktion!

Hier noch der Link zu dem vergangenen Eintrag über Steinberg CI1 und CI2+. Die beiden Audio-Interfaces bekommst Du hier bei Unimall mit einem Software-Bundle!

23.07.2010 von Patricia

Steinbergs neue Sequel Contents!

62aa23f878 993a90d016

Steinberg hat 2 neue Sequel Contents

bekanntgegeben: R’n’B und Smooth House

beinhalten hunderte von zusätzlichen

Loops für Produzenten und Komponisten.

R’n’B bietet Dir 232 Loops, kategorisiert in 21 Kits, mit einer großen Bandbreite an Synthie-Hooks, Streicher-Riffs, Beats, Klavier-Loops und weiteren Grooves. Smooth House bietet Dir über 500MB Inhalt, mit 203 Loops und 19 Kits, als super Basis für elektronische Tanzmusik im Four-on-the-floor Stil.