Mit ‘Mobilfunk’ markierte Beiträge

04.04.2016 von Patricia

Mobilfunk-Studententarife: Der große Vergleich

Mobilfunk-StudententarifeDen perfekten Handytarif zu finden ist heutzutage keine leichte Sache. Es gibt eine Menge Anbieter, neben den drei großen noch einen Haufen kleinere, die jeweils viele Verträge anbieten und diese dann nochmal in der Studentenversion. Alles in allem also viele viele Optionen. Wir haben uns das alles mal angeschaut und versucht es für euch zu sortieren.

So sind wir vorgegangen:

Als Student möchte man natürlich vor allem eins: Sparen! Daher war unsere oberste Priorität, die Angebote mit dem günstigsten Preis zu finden. Aber es spielen natürlich auch noch viele andere Faktoren eine Rolle. Damit ihr genau wisst nach was wir die Verträge ausgesucht haben, haben wir die Faktoren für euch aufgelistet:

  • Sortiert nach günstigstem Preis
  • Internet Flat mit mindestens 1GB Datenvolumen
  • SMS- und Telefon Flat
  • Ohne Handy

Danach haben wir die besten drei aus jeder Kategorie herausgesucht. Daraus haben wir dann einen Gesamtsieger ermittelt!

Bevor wir uns die Gewinner genauer anschauen, haben wir für euch in einer Tabelle aufgelistet womit die verschiedenen Anbieter überzeugen wollen.

Übrigens: Alle Tarife mit einer Geschwindigkeit von über 21.6 Mbit/s sind LTE Tarife, alles darunter nutzt noch den „alten“ HSDPA+ Standard.

Anbieter Tarifname Netz Internet Speed Extras Preis
Smartmobil LTE 1500 O2 1.5 GB 50 Mbit/s -EU Reise-Flat 27,99€
Blau All-In L (Eco) O2 1.2 GB 7.2 Mbit/s -EU Telefonie 9ct/min 23,99€
Blau All-In XL (Eco) O2 1.8 GB 7.2 Mbit/s -EU Telefonie 9ct/min 26,99€
e-plus Allnet Plus (Eco) O2 2.0 GB 42 Mbit/s Rufnummer mitnehmen 29,99€
O2 Blue All-In M Young O2 2.0 GB 21.1 Mbit/s Rufnummer mitnehmen 29,99€
Otelo Allnet-Flat XL vodafone 1.0 GB 21.6 Mbit/s 29,99€
congstar Allnet Flat Plus Telekom 1.0 GB 21 Mbit/s 30,00 €
BASE All-In Data (Eco) O2 1.0 GB 42.2 Mbit/s Rufnummer mitnehmen 30,00 €
mobilcom Smart Light vodafone 3.0 GB 21.6 Mbit/s Nur 100 Min und SMS 34,99€
vodafone Smart L Young Eco vodafone 1.0 GB 21.6 Mbit/s Rufnummer mitnehmen,

Deezer-Flat

34,99€
Otelo Allnet-Flat XL Plus vodafone 2.0 GB 21.6 Mbit/s 34,99€
Telekom MagentaMobil S Friends Telekom 1.0 GB 150 Mbit/s 10€ mtl. Rabatt mit MagentaEINS 39,95€
O2 Blue All-In L Young O2 6.0 GB 50 Mbit/s EU-Flat, Rufnummer mitnehmen 39,99€
e-plus Allnet Plus (Smart) O2 2.0 GB 42 Mbit/s Rufnummer mitnehmen 39,99€
mobilcom Smart Light Eco vodafone 3.0 GB 21.6 Mbit/s Nur 100 Min und SMS 39,99€
e-plus Allnet Max O2 5.0 GB 42 Mbit/s Rufnummer mitnehmen 39,99€
vodafone Smart XL Young Eco vodafone 4.0 GB 21,.6 Mbit/s Deezer-Flat, Rufnummer mitnehmen 44,99€
Telekom MagentaMobil M Friends Telekom 4.0 GB 150 Mbit/s 10€ Rabatt mit MagentaEINS 49,95€
O2 Blue All-In XL Young O2 10.0 GB 50 Mbit/s EU-Flat, Rufnummer mitnehmen 49,99€
1&1 All-Net-Flat Pro O2 4.0 GB 42.2 Mbit/s EU-Flat 49,99€
BASE All-In Plus XXL (Deluxe) O2 5.0 GB 42.2 Mbit/s Napster-Flat, Rufnummer mitnehmen 55,00€
Telekom MagentaMobil L Friends Telekom 8.0 GB 300 Mbit/s 10€ Rabatt mit MagentaEINS 59,95€

Jetzt, wo die Tabelle steht und man einen groben Überblick hat, gilt es, herauszufinden welcher Tarif genau das beste Preis/Leistungs-Verhältnis hat, denn billiger ist gerade bei Handytarifen oftmals nicht besser.

Schauen wir uns also mal die verschiedenen Spalten an:

  • Netz: Hier kann man es eigentlich relativ einfach gestalten:
  1. Telekom
  2. Vodafone
  3. O2

Man muss hier aber ganz klar sagen, dass die Telekom nur in ländlichen Gebieten die Nase vorn hat, ansonsten ist die gleichauf mit vodafone. O2 ist etwas schlechter, konnte aber durch den Kauf von E-Plus das Netz auch gewaltig ausbauen.

Hier macht es wenig Sinn, den einen Vertrag als Gewinner herauszufinden. Falls zwei  Verträge die gleichen Leistungen haben, wird das Netz berücksichtigt.

  • Internet: Hier wird es schon etwas interessanter. Je mehr desto besser, also eine einfache Rechnung. Hier sind unsere Gewinner Kategorie „Internet“:
  1. O2 Blue All-In XL Young mit 10.0GB!
  2. Telekom MagentaMobil L Friends mit 8.0GB!
  3. O2 Blue All-In L Young mit 6.0GB!
  • Speed: Dieser Punkt wird oft vernachlässigt, aber was nutzt eine Menge Datenvolumen, wenn das Internet so lahm ist sodass man es fast nicht nutzen kann? Deshalb ist auch das ein wichtiger Punkt!

Hier sind unsere Gewinner:

  1. Telekom MagentaMobil L Friends mit sagenhaften 300 Mbit/s! Nur zum Vergleich: Einen DVD-Film ladet ihr damit in 35 Sekunden herunter (DVD: 1300MB, Volle Downloadgeschwindigkeit vorausgesetzt)!
  2. Telekom MagentaMobil S und M mit immer noch sauschnellen 150 Mbit/s!
  3. Smartmobil LTE 1500 und O2 Blue All-In L teilen sich hier den dritten Platz mit immerhin 50 Mbit/s! Damit ist schnelles surfen weiterhin garantiert!
  • Extras: Wenn es zu den Extras kommt, wird es etwas schwieriger mit dem Vergleich, aber wir haben euch trotzdem die Gewinner dieser Kategorie rausgesucht:
  1. Vodafone Smart L/XL Young Eco: Hier bekommt ihr eine Deezer-Flat und spart euch die monatlichen 5€! Hier habt ihr wahrscheinlich am meisten davon!
  2. O2 Blue All-In L/XL, Smartmobil LTE 1500 und 1&1 All-Net-Flat Pro teilen sich den 2. Platz, da alle eine EU-Flat anbieten!
  3. Blau All-In L/XL bieten immerhin EU-Telefonie für 9ct/Min. an. Besser als nichts!

Falls ihr schon einen Telekomvertrag fürs Festnetz habt, ist die Telekom der Gewinner für euch! Hier bekommt ihr 10€ Rabatt auf jeden Vertrag!

Wenn ihr also nach dem Vertrag mit dem besten Internet, dem schnellsten Speed oder den meisten Extras sucht, habt ihr hier eure Gewinner! Falls ihr eine Mischung aus allem wollt, haben wir uns nochmal alle angeschaut und den besten herausgesucht:

Der Gewinner ist …

  1. O2 Blue All-In L/XL Young!!! Mit Datenvolumen auf Platz 3 bzw. 1, Speed auf Platz 3 und Extras auf Platz 2 ist der O2 Blue All-In L und XL Young der einzige Vertrag, der es durchweg in die Top 3 geschafft hat! Zwar gehört er zu den nicht ganz billigen Verträgen, kann aber auch ordentlich Leistung zeigen. Mit einem Top-Smartphone für nur 10€ mehr liegt der O2 Blue All-In L Young bei ca. 50€, ein durchaus akzeptabler Preis.

Der zweite Platz geht heute an

  1. Smartmobil LTE 1500! Mit 2 von 3 Podiumsplatzierungen und dem  3. günstigsten Preis ist dieser Tarif das absolute Non-Plus-Ultra für Sparfüchse!

Der dritte Platz geht an den

  1. Telekom MagentaMobil S/M/L Friends! Hier bekommt ihr sagenhafte 10€ Rabatt, falls ihr einen Festnetzvertrag habt, zudem hat die Telekom durchweg die schnellste Surfgeschwindigkeit! Auch bei Datenvolumen schafft es der L Vertrag auf Patz 2.

Wir hoffen ihr habt jetzt einen kleinen Überblick über die aktuellen Tarife bekommen und könnt jetzt vielleicht schneller auswählen, was ihr genau braucht. Natürlich ist unser Messverhalten subjektiv und jeder muss für sich entscheiden, was wichtig für einen ist. Daher könnt ihr jederzeit die Tabelle oben benutzen um für euch rauszufinden, was der beste Vertrag ist.
Die Verträge haben wir aus einer Auflistung von DeinHandy, bei denen ihr die Verträge auch günstig kaufen könnt. Zusätzlich bietet DeinHandy auch Smartphones im Paket an. Schaut euch das Angebot doch mal an unter http://www.unimall.de/deinhandy.

06.11.2015 von Patricia

Mit Studententarifen Geld sparen

Bei Studenten ist von Hause her fast immer Ebbe im Geldbeutel und sie müssen aufgrund der fehlenden Einnahmen in aller Regel ganz genau überlegen, wie viel Geld sie für welche Dinge auch immer ausgeben. Da kommt ein günstiger Handytarif gerade recht.

Viele Telekommunikationsanbieter bieten besonders jungen Leuten oder auch Studenten vergünstigte Handytarife und Rabatte an, die sich von den klassischen Tarifen abheben und in der Regel kostengünstiger sind. Daher lohnt es sich in jedem Fall nach entsprechenden Angeboten zu suchen und einen Tarifvergleich zu machen.

Beim Studieren Geld sparen

Die meisten Studenten müssen zwangsläufig auf ihr Geld achten, da sie während des Studiums keiner Vollzeitstelle nachgehen können. Sie sind oftmals auf die finanzielle Unterstützung der Eltern oder auch staatlichen Hilfen wie Bafög angewiesen und überlegen sich zweimal, ob sie sich ein neues Handy leisten oder nicht.

Handyverträge beispielsweise bieten zwar vergleichsweise günstige Tarife und kostenlose Geräte, aber der Vertragsinhaber ist dann auch mindestens zwei Jahre an die Konditionen gebunden.

Doch viele Anbieter wissen um die Problematik und wollen genau diese jungen Leute mit speziellen Angeboten für sich gewinnen. Diese Tarife bieten die gleichen Vorteile von klassischen Angeboten, sind aber in vielen Fällen günstiger.

Nutzungsverhalten bestimmen

Unabhängig vom Alter sollten Verbraucher, die beabsichtigen sich ein neues Handy zu kaufen, zuvor ganz genau überlegen, welchem Nutzungsverhalten sie in Hinsicht auf ihr Smartphone entsprechen.

Wenigtelefonierer, die kaum ihr Handy nutzen und damit auch nur selten ins Internet gehen, benötigen andere Angebote als Verbraucher, die gerne und viel ihr Smartphone nutzen.

Da gerade junge Leute sehr viel mobil unterwegs sind und in aller Regel auch häufig das Smartphone nutzen, um zu surfen, eigenen sich Flatrate-Angebote besonders gut. Hierbei muss der Nutzer in aller Regel einen monatlichen Grundbetrag zahlen und der Nutzer kann dann unbegrenzt, je nach Flat-Typ telefonieren, simsen oder im Internet surfen.

Wer darf die Spezialtarife nutzen?

Spezielle Studententarife werden – wie der Name es bereits verlauten lässt – an sich nur eingeschriebenen Studenten mit entsprechender Immatrikulationsbescheinigung angeboten.

Häufig werden solche Angebote aber auch erweitert mit „Tarife für junge Menschen“, die das Studieren nicht verpflichtend machen, um in den Genuss eines günstigen Tarifs zu kommen. Hierfür muss man lediglich unter einer bestimmten Altersgrenze sein, also man darf beispielsweise nicht über 30 Jahre alt sein.

Bildquelle: clipdealer.de
30.08.2012 von Patricia

helloMobil Yourflat: Kostenlos in alle Netze telefonieren + Daten-Flat für 19,75€

Falls Du noch nach einem günstigen Handy-Tarif suchst, interessiert Dich vielleicht der neue Tarif von helloMobil. Mit der helloMobil Yourflat erhältst du für nur 19,90 Euro im Monat eine Telefon-Flat ins alle Handynetze und ins Festnetz inkl. einer Datenflat mit 500 MB.

helloMobil Yourflat – DIE Allnet-Flat für nur 19,75 € im Monat

Wer will schon immer wieder darüber nachdenken, wie lange man mit seinen Freunden telefoniert und ob sie auch dasselbe Handynetz haben? Oder wer will sich schon beim Surfen mit dem Smartphone Gedanken machen, welche Datenmenge er verbraucht? Auf jeden Fall niemand der die helloMobil Yourflat hat. Hier gibt’s für tolle 19,75 €/mtl. die Flat ins Festnetz und alle Handynetze sowie eine Surfflat mit 500 MB bei 24 Monaten Laufzeit.

Mit der vollen Flexibilität ohne Laufzeit kostet die helloMobil Yourflat 24,75 €/mtl. JETZT sparen und bei helloMobil zugreifen!

hellomobil

30.07.2012 von Patricia

congstar Tarif-Angebote: 9 Cent Tarif oder Smart 100 mit HSDPA-Speed

congstar tarife

Du möchtest Dich nicht so gerne an einen teuren Flatrate-Tarif binden? Dann ist vielleicht der 9 Cent Tarif von congstar genau das richtige für dich. Mit diesem Tarif bezahlst du nur 9 Cent pro Minute und SMS in alle Netze – ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz. Der Tarif ist sowohl mit als auch ohne Vertragslaufzeit wählbar.

Falls Du doch mehr telefonieren oder surfen solltest, kannst du verschiedene Flat-Optionen ganz flexibel monatlich dazu buchen bzw. abbuchen. Eine Flat für Gespräche und SMS ins congstar-Netz gibt es bereits ab 2,90 Euro pro Monat. Für eine Daten-Flat zahlst du ab 7,90 Euro pro Monat. Bei beiden Flats ist aktuell der erste Monat kostenlos.

9 Cent Tarif von congstar

  • 9 Cent pro Minute/SMS
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • mit oder ohne Vertragslaufzeit (je nachdem 9,99 oder 25 Euro Anschlusspreis)
  • Flat-Optionen monatlich buchbar
  • congstar Flat Option und Surf Flat im 1. Monat gratis

Bau Dir jetzt Deinen passenden Tarif zusammen

Alternativ stehen bei congstar auch verschiedene Tarif-Pakete zur Auswahl, wie der congstar-Tarif Smart 100. Hier surfst Du mit HSDPA-Geschwindigkeit 7.2 und erhältst eine Surf- und eine SMS-Flat sowie 100 Inklusiv-Minuten in alle deutschen Netze. Das alles für 19,99 Euro im Monat.

Smart 100 Tarif von congstar

  • SMS-Flat
  • Surf-Flat (HSDPA 7.2 bis 200 MB, danach Reduzierung der Geschwindigkeit)
  • 100 Inklusiv-Minuten
  • mit oder ohne Vertragslaufzeit (je nachdem 0 oder 25 Euro Anschlusspreis)
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummermitnahme

Hier geht’s zum schnellen Smart 100 Tarif


congstar tarife

19.11.2010 von Marcel

Das Handy – bald gut für Deine Gesundheit?

Einbrecher am Fenster

Ein Leben ohne Handy. Komplett unvorstellbar. Allerdings könnte der Ausdruck “Lebenswichtig” in Zusammenhang mit Mobiltelefonen bald eine völlig neue Bedeutung bekommen.

“T-Mobile” plant, die Mobilfunksysteme stärker in den Gesundheitssektor einzubinden. Dieser Ausbau des Netzes soll den sicheren Austausch von Daten zwischen Arzt, Patient und Krankenkassen ermöglichen.

Der interessantere Ansatz dahinter ist jedoch die Überwachung von bestimmten Patientenwerten. Der Dienst Glucotel ermöglicht Diabetikern, Zuckerwerte über Bluetooth an das Mobiltelefon zu übermitteln und von dort aus auf ein Online-Portal zu stellen. Die Daten und Werte können dann von autorisierten Angehörigen und Ärzten eingesehen werden.

Die wenigsten wissen, dass man im Falle eines Unfalls seine Angehörigen auch vom Rettungssanitäter vor Ort verständigen lassen kann. Das aus Amerika kommende „In Case of Emergency“ kennzeichnet diese Rufnummern im Adressbuch mit „ICE“ oder „IN“. Jeder Sanitäter weiß dann sofort bescheid und kann den entsprechenden Anruf tätigen.

Vor nicht allzu langer Zeit war ein Gerät in den Medien, das, fest verbaut, wichtige medizinische Daten von Autofahrern speichert. Somit hätten Rettungskräfte sofort die Möglichkeit, sensible Daten über den Verunglückten zu erfassen. Die Bedenken der Datenschützer kann man sich selbst ausmalen.

Dass es einen Markt für sicherheitsbewusste Anwender gibt, zeigen die sogenannten Rentner-Handys. Ihr Hauptnutzen ist komplett auf das Wesentliche reduziert. So sind riesige Tasten und ein großer roter Emergency-Button die kennzeichnendsten Features.