05.07.2011 von Patricia

UNIMALL stellt sich vor – Das ist Marian

UNIMALL stellt sich vor.
Heute: Marian


Spitzname: Bisher gibt es (zum Glück) noch keinen.
Alter: 25
Das mache ich bei UNIMALL: Facebook betreuen, Blogs schreiben, UNIMALL bekannter machen
Hobbies: DJing (Drum’n’Bass), Parties organisieren, Basketball spielen, Zeug lesen, Bahn fahren
Lieblingsprodukt im UNIMALL Sortiment: Native Instruments Traktor Scratch Pro 2 EDU; v.a. weil ich bisher nur Traktor Scratch Duo habe, ohne 2 und ohne EDU…
Lieblingsfilm: The world is big and salvation lurks around the corner (Die Welt ist groß und Rettung lauert überall). Deutsch-bulgarischer Film von Stephan Komandarev, basierend auf dem Buch von Ilija Trojanow. Einfach schön.
Das wollte ich werden als ich klein war: NBA-Profi.
Lieblingsessen: Rouladen mit Klößen und Rotkohl. Aber noch ganz viele andere Sachen. Essen ist toll.
Lieblingslied: momentan Netsky – Pirate Bay und auf ewig Spor – Aztec.
Lieblingsinterpret: Amon Tobin
Das sagen andere über mich: “Bärtig”, “Zuverlässig”, “Drum and Base Nerd”.

„Hallo, Marian hier. Wer sich auf der Facebook-Seite von UNIMALL herumtreibt hat wahrscheinlich schon den ein oder anderen Post von mir gelesen. Ich bin seit April in Berlin, seit Juni mehrmals pro Woche bei UNIMALL. Ich habe vorher in einer kleineren Stadt im Süden Deutschlands studiert, wollte da aber jetzt langsam mal weg. Stationen vor Berlin waren u.a. der Mittlere Westen der USA sowie Warschau. Mich hält es selten länger an einem Ort – mal sehen, ob Berlin mein Reisebedürfnis stillen kann. Obwohl ich jetzt hier wohne bin ich trotzdem fast jedes Wochenende irgendwo anders unterwegs… Früher habe ich viel Basketball gespielt und auch verschiedene Jugendmannschaften trainiert. Mittlerweile ist mein Basketballpensum auf unregelmäßiges Zocken zurück gegangen, ich werde aber den Ball nie komplett aus den Händen legen können. Beim Auflegen und auch zum Hören bevorzuge ich die harte bis sehr harte Drum’n’Bass Schiene, was eigentlich gar nicht zu meinem ruhigen und freundlichen Gemüt passt… Wenn ich keine Lust habe auf Drum’n’Bass besinne ich mich auf meine Wurzeln im Hip Hop, höre Jaylib, MF Doom oder Huss und Hodn. Wenn ich auf Flohmärkten alte Bluesplatten finde nehme ich die auch sofort mit. Nur mit Popmusik kann ich überhaupt nichts anfangen.”

Ein Kommentar zu “UNIMALL stellt sich vor – Das ist Marian”

  1. Gestapo says:

    Heast Marian, bist immer noch für die FPÖ? LOL

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)