23.07.2010 von Patricia

Update 1.104 für Magix Vandal

Magix hat seinen virtuellen Gitarren- und Bassverstärker Vandal zur Version 1.104 upgedatet. Einige Bug-Probleme wurden damit gelöst und neue Features beigefügt. Eigentlich hat sich in allen Bereichen des Plug-ins etwas verändert, und die meisten der Presets wurden dementsprechend angepasst. Also, hier eine Liste der wichtigen Neuigkeiten:

* Gitarrenamp – Presence Controller im Configuration Panel  (A/B Modus)
* Post-Effekte – Neuer Effekt “Vintage Plate Reverb”
* GUI – Neue Option den “Dynamic Window Resize” abzustellen
* GUI – Stomp Menus bleiben in verkleinerter Form sichtbar
* GUI – Das Konfigurationsfenster des Gitarrenamps bleibt offen beim Umschalten von Szenen oder Presets
* Stomps – Verbesserte Delay-Modulation in TimeTunnel
* Überholt – Manche Mac-Hosts haben die Fenster nicht in der richtigen Größe angezeigt
* Überholt –  Der Gitarren Power-Amp ist beim Szenenwechsel manchmal leise geworden
* Mac VST/AU Plug-in – Drastisch verminderter Anspruch auf Prozessorleistung (40-50% schneller)
vandal

Tags: , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)