10.05.2015 von Patricia

Wie ihr die Seriennummer eures iPhones oder iPads herausfindet

Wie man die Seriennummer oder IMEI eines iPhones oder iPads herausfindet, ist nicht immer ganz einfach. Allerdings ist sie manchmal sehr wichtig, da man über sie zum Beispiel herausfinden kann, ob ein gebrauchtes iPhone, das man erwerben möchte, zuvor gestohlen wurde oder ob die Garantie noch greift.

Wenn ihr sichergehen wollt, dass euer Apple Gerät nicht illegal verkauft wurde oder ein geklautes Gerät ist, nutzt lieber unseren Apple Studentenrabatt und kauft euch auf Nummer sicher ein neues Gerät. Hier könnt ihr sparen ohne dass ihr ein Risiko eingehen müsst. Außerdem habt ihr volle Garantie und könnt diese sogar über die Apple Care Pläne, welche mit dem Apple Studentenrabatt von UNIMALL bis zu 30% günstiger sind, bis auf 3 Jahre verlängern.

Die Seriennummer über die Software herausfinden

Wenn euer iPhone oder iPad noch funktionieren, könnt ihr eure Seriennummer oder IMEI über das Einstellungsmenü aufrufen. Dieses findet ihr unter “Einstellungen” > “Allgemein” > “Info”. Die wichtigen Dinge sind die Seriennummer und die IMEI. Ab iOS 5 könnt ihr einfach auf die Nummern klicken und gedrückt halten, dann könnt ihr sie direkt kopieren.

Seriennummer herausfinden, wenn sich das iPhone oder iPad nicht mehr einschalten lässt

Falls sich euer iPhone nicht mehr einschalten lässt und es ein iPhone 5 oder neueres Modell ist (also 5, 5S, 5C, 6, 6 Plus), könnt ihr die IMEI im unteren Teil auf der Rückseite des Smartphones ablesen.

Hier könnt ihr herausfinden, ob Apple die Reparatur eures Gerätes übernimmt. Diesen Service könnt ihr bei UNIMALL mit einem Apple Care Plan bis zu 2 Jahre verlängern. Die Apple Care Pläne gibt es mit Studentenrabatt für Apple-Produkte bis zu 30% günstiger. Ihr seht, sparen kann so einfach sein – dank des Studentenrabatts für Apple!

Auch beim iPad könnt ihr die Seriennummer auf der Rückseite ablesen. Ist es ein iPad mit 3G oder LTE (das heißt, ihr habt eine SIM-Karte für euer iPad), steht dort auch die IMEI.

Habt ihr ein iPhone 4 oder älter, steht eure Seriennummer und IMEI zusätzlich auf der Originalverpackung.

Habt ihr ein iPhone 4S oder älter oder iPad 2 oder älter wird es Zeit, auf ein neues Gerät upzugraden, da ihr ab dem nächstem Jahr keine Softwareupdates mehr bekommt. Das iPhone 5C oder 5S bekommt ihr zum Beispiel schon für 399 Euro bei uns mit Apple Studentenrabatt. Weitere Infos zum Angebot findest du auf unimall.de

Seriennummer über iTunes herausfinden

Funktionieren beide Möglichkeiten nicht, habt ihr immer noch die Möglichkeit, die Seriennummer über iTunes herauszufinden. Dazu muss es schon einmal mit dem PC oder MacBook synchronisiert worden sein.

Falls ihr noch keinen PC oder Mac habt, solltet ihr euch ein neues MacBook oder einen iMac aus dem UNIMALL Store aussuchen. Dort sind MacBook, iMac und Co. dank Apple Studentenrabatt viel günstiger als direkt bei Apple.

Um die Seriennummer über iTunes herauszufinden, verbindet es mit eurem PC/Mac. Sobald das Gerät seitlich erscheint, klickt auf Übersicht. Dort seht ihr im oberen Fenster die Seriennummer eures Gerätes. Let’s go!

Tags: , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)