26.01.2016 von Patricia

Das Samsung Galaxy S7 – was wir bis jetzt wissen

Das Samsung Galaxy S7 ist – neben dem Apple iPhone – wohl das meist erwartete Smartphone im Jahr 2016. Wir zeigen euch was es alles kann und wann es rauskommt.

Die neuen Features im Überblick:

  • Design

Das Design wird sich an dem Design vom Samsung Galaxy S6 und S6 Edge orientieren. Es wird zwar kleinere Änderungen geben, im großen und ganzen bleibt die Designsprache aber bestehen. Auch die verschiedenen Versionen – S7, S7 Edge, S7 Edge Plus – wird es weiterhin geben.

  • Dispay

Das Display wird sich von der Auflösung nicht vom Galaxy S6 unterscheiden, die Auflösung bleibt also bei 1440×2560 Pixeln.

Allerdings könnte eine Technologie ähnlich der „3D Touch“ Technologie des iPhone 6S zur Verwendung kommen. Das heißt, ihr könnt auch bei dem neuen Samsung unterschiedlich fest drücken und dadurch verschiedene Aktionen hervorrufen.

  • Kamera

Die Kamera könnte weniger Megapixel als die des Galaxy S6 aufweisen, statt 16 MP nur noch 12 MP. Das könnte die Bilder in schlechten Lichtverhältnissen besser machen.

  • Batterie

Die Batterie wird sich der des Galaxy S6 ähneln. Allerdings wird Samsung daran arbeiten, das Smartphone effektiver zu gestalten, also kommt ihr mit dem neuen Samsung länger durch den Tag trotz gleich großer Batterie.

  • Betriebssystem

Als Betriebssystem erwarten wir Android Marshmallow, das neuste Betriebssystem von Google. Natürlich wird es wie immer eine eigene Version von Samsung geben, die neue Features mit sich bringt.

Release Datum und Kosten

Falls ihr jetzt schon ganz aufgeregt seid und so schnell wie möglich das neuste und beste von Samsung in euren Händen halten wollt, gute News! Das Samsung Galaxy S7 wird wahrscheinlich schon Ende Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt!

Preislich wird es vergleichbar zum Startpreis des Galaxy S6 sein, dass heißt ihr könnt das neue S7 ab ca. 650 Euro euer eigen nennen.

21.01.2016 von Patricia

Mit der StarGames-App jetzt auch mobil sein Glücksspiel wagen

Book of Ra

Gute Nachrichten für Zocker, Gambler und Glücksspieler – das beliebte Casino-Portal StarGames kann man jetzt auch mobil besuchen: Mit der Stargames App. Versucht euer Glück auf den großen Gewinn nun auch unterwegs! Das hoch frequentierte Spiel Book of Ra ist natürlich auch mit dabei.

StarGames Mobile App – mit etwas Glück zum großen Geld

Um auf die App zugreifen zu können, müsst ihr sie nicht extra im App Store bzw. via GooglePlay runterladen. Geht einfach über euren Browser auf die mobile Webseite, registriert oder loggt euch mit bereits bestehenden Daten ein und schon kann es losgehen.

Die StarGames-App funktioniert einwandfrei, eventuelle Störungen liegen wenn dann am Mobilfunkanbieter bzw. an Störgrößen im WLAN-Bereich. Eurer Endgerät sollte mindestens über die iOS-Version 6.0 bzw. Android-Version 4.0 verfügen. Der verwendete Browser sollte außerdem auf aktuellstem Stand sein.

Im Gegensatz zu vielen anderen Apps passt sich die StarGames Mobile App ihrer Webseiten-Vorlage funktionell an, sodass man sich nicht erst auf die mobile Version umstellen muss. Alles ist am gleichen Platz, ihr könnt also sofort mit euren liebsten Spielen beginnen.

Book of Ra – und ihr seid direkt in eine neue Welt gesogen

Das wohl beliebteste Spiel im Stargames Casino ist Book of Ra. Dabei begebt ihr euch in bester Indiana Jones-Manier in eine alte ägyptische Grabkammer, wo ihr auf fünf Walzen und neun Linien hieroglyphische Symbole entdeckt. Bei der richtigen Kombination dieser Zeichen regnet es ordentliche Gewinne für euch!

Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Ihr wählt einen beliebigen Betrag aus, den ihr im gesamten Spiel setzen möchtet. Mit den „+/-„ – Symbolen wählt ihr außerdem den Einsatz sowie die Linienanzahl, auf denen ihr spielen wollt. Mit dem „Start- bzw. Autostartbutton“ beginnt die Runde, der „Stoppknopf“ beendet sie.

Über „Gewinne“ erhaltet ihr einen Überblick über eure Verdienste und Gewinnmöglichkeiten. Wenn der Button „Gamble“ erscheint, könnt ihr euren Gewinn sogar verdoppeln! Freispiele könnt ihr ebenfalls gewinnen, bei denen sich aktive Gewinnlinien mit etwas Glück multiplizieren.

22.12.2015 von Patricia

4 Wochen DIE ZEIT kostenlos erhalten und topinformiert sein

Ihr seid es leid eure tägliche Dosis Nachrichten immer nur per Smartphone oder Tablet abzurufen? Ihr wollt Tinte riechen und das Gefühl bedruckten Papiers spüren? Wollt ihr nützliche oder interessante Artikel sammeln und aufheben? Dann holt euch das aktuelle Angebot für Studenten, bei dem ihr DIE ZEIT 4 Wochen lang kostenlos nach Hause geschickt bekommt.

DIE ZEIT kostenlos erhalten und sich schlau lesen

Wie ihr vermutlich schon wisst, handelt es sich bei der ZEIT um eine jeden Donnerstag erscheinende Wochenzeitung. Sie umfasst verschiedene Ressorts wie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Sport etc. Interessant ist außerdem das beiliegende ZEIT Magazin, das ihr bei euren kostenlosen Ausgaben von DIE ZEIT ebenfalls erhaltet.

Doch das Besondere der ZEIT ist ihr Fokus auf Studenten: So gibt es eine Extrarubrik „Chancen“, in der ihr nützliche Infos rund um das Studentenleben findet, z.B. über neue Studiengänge oder Tipps für Berufseinsteiger. Mit eurer kostenlosen Ausgabe von DIE ZEIT entdeckt ihr vielleicht neue Interessensfelder, die ihr erschließen wollt und von denen ihr noch gar nicht wusstet, dass es sie gibt. Auch für Absolventen ist DIE ZEIT immer spannend, denn es gibt wertvolle Tipps zu Stellenmarkt und Jobangeboten.

Noch ein kleiner Tipp am Rande für ZEIT-Fans, die neben den vier kostenlosen Ausgaben auch den Online-Auftritt der Wochenzeitung verfolgen: Seid ihr noch unschlüssig was ihr studieren sollt? Dann kann euch bestimmt der Studium-Interessentest (SIT) von DIE ZEIT weiterhelfen. Hier beantwortet ihr Fragen zu euren Interessen und beruflichen Wünschen und erhaltet Vorschläge zu Studiengänge die zu euch passen.

Und so erhaltet ihr DIE ZEIT

DIE ZEIT ist eine renommierte Wochenzeitung, die ihr euch wirklich nicht entgehen lassen solltet. Und das gilt ganz besonders, weil ihr sie 4 Wochen lang kostenlos nach Hause geliefert bekommt. Gebt dazu einfach über diesen Link eure Adresse ein und wählt je nach Belieben euer Wunschgeschenk. Ihr erhaltet dieses, wenn ihr das Angebot nach drei Ausgaben nicht kündigt. Ab dann lest ihr als Studenten DIE ZEIT sogar weiterhin mit 43 % Rabatt. Und dazu erhaltet Ihr auch noch die ZEIT CAMPUS. Kündigen könnt ihr jedoch jederzeit, keine Sorge! Also genießt DIE ZEIT kostenlos und bleibt dabei, wenn es euch gefällt!

17.12.2015 von Patricia

UNIMALL – Das Portal für Studies, Professoren und Lehrer

Was für unsere Studenten schon lange ein offenes Geheimnis ist, kann jetzt auch für dich interessant werden.
Du bist Lehrer an einer Grund-, Mittel- oder Hochschule? Du unterrichtest an einer Sprachschule, in der Abendschule oder einfach nur störrische Fünft- bis Dreizehnklässler am Gymnasium? Perfekt, dann gelten für dich viele Rabatte, denen Studenten zugutekommen, ebenfalls.

Viele Unternehmen wissen, wie wichtig Bildung ist und möchten ihren Teil dazu beitragen, sie zu fördern. Deswegen gibt es nicht nur für die Studis, sondern auch für Professoren und Lehrer Rabatte, die es ihnen ermöglichen sollen, diejenige Technik, Literatur usw. zu kaufen, die sie für den Unterricht benötigen.
Wir von UNIMALL kümmern uns darum, dass die besten Angebote geschnürt werden und auf unserer Seite landen. Hier listen wir dir nur die besten Deals auf, informieren dich zum Produkt und stehen dir bei Fragen jederzeit zur Verfügung.
UNIMALL ist also nicht nur Partner der Studis, sondern all derer, die in den Bildungseinrichtungen herumschwirren. Damit du einen Überblick bekommst, von welchen tollen Angeboten wir eigentlich die ganze Zeit schwärmen, kommen hier die neuesten und besten für dich:

Apple
Zu Apple-Produkten muss man nicht viel sagen. Sie sind hochwertig, zuverlässig, sicher und dazu noch schön. Einziges Manko: Sie kosten auch einiges.
Damit sich aber auch die junge Elite und deren Ausbilder die beliebten Devices kaufen können, hat Apple einen Education Store eingerichtet, in dem alle Produkte mit einem Rabatt angeboten werden. Egal ob du auf der Suche nach einem neuen Laptop, Bildschirm, Phone oder Tablet bist. Hier wirst du fündig und kannst 10% mit dem Bildungsrabatt sparen.

HP
Du musst keinen angebissenen Apfel auf dem PC haben und schwörst eigentlich viel mehr auf Windows? Kein Problem, denn bei UNIMALL findest du hochwertige HP Produkte mit einem Bildungsrabatt von 30% im HP Education Store. Hier kannst du dich mit PCs, Druckern, Kopfhörern und Boxen ausstatten, erhältst die gewohnt sehr gute Qualität von HP und sparst beim Kauf noch beachtlich.

Lenovo
Auch Lenovo gehört zu den Unterstützern von Lehrern und Studis und bietet Rabatte von mehreren Hundert Euro an. Bist du also auf der Suche nach einem neuem Laptop oder hast du dir das stylische und super flexible Lenovo Campus Yoga Tablet als deinen neuen Schulbegleiter ausgesucht, dann schau vorbei und shoppe mit satten Rabatten.

Western Digital
WD ist dein Hersteller für hochwertige Speichermedien. Egal ob klassische Festplatten oder mit inkludierter Couldlösung, bei WD erhältst du einen verlässlichen Helfer, auf dem du ohne Sorge deine Unterrichtsmaterialien abspeichern kannst. Auch hier kannst du als Lehrer im WD Education Store satt sparen.

asgoodasnew
So gut wie neu und trotzdem kein Verzicht auf Qualität, Leistungsfähigkeit und Design ist das Motto von asgoodasnew. Hier kannst du technische Geräte kaufen, denen ein zweites Leben eingehaucht wurde. Das ist wesentlich günstiger als alles brandneu zu kaufen und trotzdem wird es dir an nichts fehlen. Obendrauf packt dir UNIMALL einen 10€-Gutschein, mit dem du den guten Preis von asgoodasnew noch mal verbessern kannst.

Microsoft
Wer auf Microsoft schwört und die Verlässlichkeit, Kompatibilität und leichte Anwendbarkeit des Herstellers schätzt, sollte sich im Microsoft Education Store umschauen. Hier gibt es alles, was dein Herz begehrt: Von Office, über Laptops, Zubehör und der wohl beliebtesten Spielekonsole Xbox. Und auch hier musst du nicht auf einen guten Preis verzichten. Bei UNIMALL bekommst du als Lehrer einen 10%-Rabatt auf alle MSFT-Produkte.

Snapfish
Die Bilder von der letzten Klassenfahrt sind noch auf deinem Rechner auf ihre Entwicklung? Dann hat Snapfish ein verlockendes Angebot für dich: 80 Foto-Abzüge bekommst du kostenlos. Der Druck erfolgt auf Premium-Fotopapier und du zahlst nur die Versandkosten. Das sind doch traumhafte Argumente, um dich doch noch für die Bilder zu entscheiden und ein paar Erinnerungen auf Papier zu bannen.

Autodesk
Autodesk ist dein Hersteller für Konstruktionsprogramme. Egal ob du dich auf Modellierung, Animation, Werkzeugdesign oder Architektur spezialisiert hast, Autodesk hat hochwertige und komplexe Tools entwickelt, um für sich das Konstruieren und Visualisieren zu vereinfachen. Diese geballte Innovationskraft kostet natürlich auch einen ganzen Batzen, aber nicht für dich! Du bekommst als Lehrer sogar einige Angebote kostenlos. Schau mal bei UNIMALL vorbei, dort findest du alles Infos dazu.

Audible
Als Lehrer musst du immer topinformiert sein und das geht natürlich nur, wenn du regelmäßig die aktuellste Literatur verspeist. Klar, dazu hast du auch nicht ständig Lust. Manchmal wollen sich die Augen einfach nur ausruhen und es will absolut nichts mehr in deinen Kopf…
Versuche es doch mal mit einem Hörbuch von Audible. Das ist wesentlich relaxter und du brauchst nichts weiter zu tun, als der angenehmen Stimme zu lauschen, die dir allerlei Weisheiten weitergibt.
Bei Audible bekommst du sowohl eine nette Stimme, eine Riesenauswahl an Hörbüchern sowie ein Hörbuch deiner Wahl gratis zum Download. Entscheide dich einfach für den Flexi-Abo-Probemonat und suche dir dein kostenloses Hörbuch aus. Wenn es dir gefällt, bleib einfach dabei und lass dir nach einem langen Schultag gemütlich vorlesen.

 

 

 

08.12.2015 von Patricia

Weihnachtsshoppen leicht gemacht mit shopunion24.de!

Klar, jeder freut sich auf Weihnachten – das merkt ihr allein daran, dass man immer früher mit Deko, Weihnachtsliedern und Schokonikoläusen konfrontiert wird. Einen Haken hat das Fest allerdings jedes Jahr: Was soll man bloß verschenken?

Wenn ihr Glück habt, habt ihr sogar eine Idee, doch das Geschenk dann auch möglichst preiswert zu ergattern, dauert. Wer hat schon Lust, sich durch unzählige Webseiten durchzuklicken und Preise zu vergleichen? Wir haben die Lösung für euch: shopunion24.de!

Spart Zeit und Geld mit shopunion24.de

Wir haben die Seite für euch genauer unter die Lupe genommen und finden: Super Sache! Habt ihr noch keine konkrete, aber grundlegende Idee – z.B. Schmuck soll es sein oder ein Buch oder ein Tablet –, dann klick einfach auf die gewünschte Kategorie und shopunion24.de listet dir die besten Angebote aus über 1.000 Shops auf. Eure Ergebnisse könnt ihr dann natürlich noch je nach Belieben filtern.

Fehlt euch eine Idee, so bringen euch die Kategorien selbst vielleicht auf etwas – wie wäre es z.B. mit etwas aus der Rubrik „Feinschmecker“? Oder was Kurioses aus „Sammeln & Seltenes“? Insgesamt bilden die Kategorien von shopunion24.de ein buntes Sammelsurium, dort findet man auch was zu Finanzen und Versicherungen, Reisen, Handyverträgen und alles für den Tierbedarf.

Lieblingsshop auf shopunion24.de auswählen und losstöbern

Wer bereits gute Erfahrungen mit bestimmten Shops gemacht hat, kann auf shopunion24.de auch nach diesen anstelle der Kategorien filtern. Darunter finden sich natürlich auch Giganten wie Amazon oder Zalando, doch auch viele andere Shoppingseiten – alle Shop in einem, darum per se zu shopunion24.de! Vergleich Preise und verschenkt Gutscheine!

Interessant ist auch der Blog von shopunion24.de, in dem ihr eure Meinung teilen, Erfahrungsberichte lesen und Inserate entdecken könnt.

Braucht ihr eine kleine Verschnaufpause von all‘ dem Einkaufsstress, könnt ihr euch die neuesten Nachrichten durchlesen, die findet ihr unten auf der Seite.

Also los, erledigt eure Pflichteinkäufe noch heute – ohne Stress auf shopunion24.de!

25.11.2015 von Patricia

Shopping Madness – Was geht während der Cyberweek ab?

 

Black Friday und Cyber Monday sind Begriffe, die dir momentan ständig um die Ohren fliegen. Woher diese Begriffe kommen und was das überhaupt ist, verraten wir dir hier bei UNIMALL!

Black Friday & Cyber Monday: Was Truthahn mit Technik zu tun hat

Der Black Friday findet jedes Jahr direkt nach Thanksgiving (vierten Donnerstag im November) statt. Nachdem sich also alle mit Truthahn vollgefressen haben, gehen die Amerikaner gemeinsam shoppen. Hier werden bereits erste Weihnachtsgeschenke geshoppt.

Händler und Läden nutzen diese Gelegenheit, um Käufer einen Discount für diesen landesweiten Shoppingtag einzuräumen und vielleicht auch Shoppingmuffel vom Sofa zu locken. Da die Onlinehändler hingegen haben den Cyber Monday erfunden. Der fällt jetzt immer auf den Montag nach Thanksgiving und Black Friday.

Die dicken Rabatte auf Technik und Co. wollte sich der Rest der Welt natürlich auch nicht entgehen lassen und so gibt es diesen Wahnsinn nun auch in Europa und Deutschland.

Das ganze Land im Shopping-Rausch

So, nun weißt du dass beide Tage von der Industrie und vom Einzelhandel erfunden sind. Aber warum heißt es Shopping Madness?

Die Shoppingtour beginnt meist schon kurz nach Mitternacht, geshoppt wird exzessiv und mit harten Bandagen. Campieren vor den Läden, wie zum Shopping-Start der iPhones z.B., kann diese Woche also auch vor anderen Geschäften als vor Apple-Stores stattfinden.

UNIMALL wird auch wahnsinnig?

Ja, denn wir wollen, dass du die besten Deals bekommst, das weißt du doch! Gemütlich und gediegen – wie es sich beim Onlineshopping gehört – suchst du dir aus was du willst, brauchst und was einfach einen unschlagbar guten Preis hat!

1.Teufel

… für all die Teufel, die ihre Nachbarn in Zukunft mit glasklaren Sounds der Lieblingsbands verwöhnen wollen, gibt der Lautsprecherhersteller aus Berlin bis zu 40% auf seine Premiumprodukte.

-> Hier gelangst du zum Teufel – Shopping Madness!

Teufel Black Friday

2. Microsoft

…will, dass du mit einem Top-PC und dem neuesten Office ausgerüstet bist und gibt dir dafür 20% auf Office und Adobe und viele Rabatte auf Laptops und das super flexible, neue Surface. Auch Accessoires, Handys und vieles mehr wird über das Cyber Weekend noch reduziert. Regelmäßiges vorbeischauen lohnt sich also!

-> Hier findest du die Angebote auf Office und Adobe!

-> Und hier geht es zu den rabattierten Laptops entlang!

3. HP

…lockt dich mit Rabatten bis zu 40% in seinen Onlinestore. Ist ein neuer Drucker, Bildschirm oder ein praktisches neues Tablet gefällig? Na jetzt weißt du ja wo du es findest, in Spitzenqualität und mega günstig!

-> Hier entlang, wenn du dir das heiße Angebot von HP nicht entgehen lassen willst!

4. Amazon

… darf natürlich wenn es um Shopping geht nicht fehlen. Der Onlinehandel ist übrigens der Weltweit führende, wenn es dabei geht die Shopper in der Cyberweek verrückt zu machen. Nirgendwo gibt es so viele Topangebote wie hier!

-> Hier geht es zum Cyberweek Madness bei Amazon entlang!

5. asgoodasnew

… denkst du dir und siehst es nicht ein einen Riesenpreis zu bezahlen, denn es darf auch gern ein Gerät mit zweitem Leben sein? Gut, denn dein neues Handy freut sich schon auf seine neue Heimat in deiner Jackentasche und dorthin kommt es ohne das du ein Vermögen ausgeben musst.

iPhone ja, aber doch nicht so teuer, denkst du dir? Bei asgoodasnew bekommst du das 5s, überarbeitet und frisch poliert schon ab 349€!

-> Hier bekommst du das crazy Cyberweek-Angebot von asgoodasnew!

24.11.2015 von Patricia

James-Bond-Smartphone Sony Xperia Z5 soll beste Kamera haben

Ein Geheimagent kommt ohne ein modernes Smartphone nicht aus. Auf seinen Missionen muss er in einigen Situationen geheime Dokumente schnell duplizieren. Was eignet sich besser dazu als ein Smartphone? Das offizielle Bond-Smartphone, das Sony Xperia Z5, soll laut dem japanischen Hersteller die beste Kamera unter allen Smartphonemodellen besitzen.

Seit dem fünften November ist Schauspieler Daniel Craig im neusten 007-Streifen Spectre zu sehen. Im Film nutzt James Bond das Sony Xperia Z5, welches auch in einer 007-Edition Made for Bond erhältlich ist.

Ob der Marketingpush mithilfe des britischen Films Sony zu hohen Verkaufszahlen helfen kann, wird die Zukunft zeigen. Viel wichtiger ist, ob Sony sein Versprechen hält: Ist die Kamera des Xperia Z5 wirklich so gut?

Die technischen Daten

Die Japaner bewiesen in den letzten Jahren, dass sie erstklassige Smartphones entwickeln können. Leider blieb der Verkaufserfolg aus: Das Xperia Z3 und Z3+ enttäuschten beide. Das neue Z5 soll nun schaffen, was die Vorgänger nicht konnten: Zum Weihnachtsgeschäft häufig über die Ladentheke wandern.

Zugegeben, der Marketingpush durch den Einsatz im neuen James-Bond-Film ist eine gute Idee. Das Smartphone scheint auch bei Händlern beliebt zu sein, wo es in Kombination mit interessanten Angeboten erhältlich ist. Die Deal-Webseite preis24.de hat erkannt, dass ein Bond-Smartphone nur dann wertvoll ist, wenn man seine Qualitäten voll ausnutzen kann. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen das Xperia Z5 mit Internet-, Telefon- und SMS-Flatrates an. Bei der Wahl eines bestimmten Netzanbieters gibt es zusätzlich noch eine Napster-Musikflat dazu. Schließlich entspannen sich auch Geheimagenten mit guter Musik.

Kommen wir nun zu den Daten:

  • 23-Megapixel-Kamera, hybrider Autofokus (0,03 Sek.)
  • wasser- und staubdicht gemäß IP68
  • bis zu zwei Tage Akkulaufzeit
  • Qualcomm Snapdragon 810
  • 154 g Gewicht
  • Maße: 146 × 72 × 7,3 mm
  • 5,2-Zoll-FHD-Display
  • Auflösung: 1.920 × 1.080 Pixel
  • Google Android 5.1 Lollipop

Die neue Kamera im Fokus

Wir sparen uns den Blick auf Prozessor, Display und Co. Stattdessen fokussieren wir uns auf das Kaufargument: die Kamera. Sony bewirbt das Xperia Z5 auf seiner Produktseite mit folgendem Slogan:

Die weltweit beste Kamera in einem Smartphone

Schauen wir uns die Leistung und Funktion der Kamera genauer an:

  • Hybrid-AF: Sony hat den Autofokus für das Xperia Z5 auf 0,03 Sekunden reduziert. Der hybride Autofokus kombiniert zwei Technologien: Die Phasenerkennung ist für die Geschwindigkeit verantwortlich, die Kontrasterkennung fokussiert sich auf Präzision. Der Fokus kann per Fingertip über das Display gesteuert werden.
  • Fünffacher Zoom: Die neuen Kamerasensoren ermöglichen einen fünffachen Zoom, ohne dass ein Qualitätsverlust entsteht. Die Zoomfunktion wird ebenfalls über das Display gesteuert, indem man mit den Fingern zusammenzieht.
  • CMOS-Sensor: Sony verwendet den Exmor-RS-CMOS-Sensor, um unter schlechten Lichtverhältnissen detailreiche Bilder mit wenig Bildrauschen zu garantieren.
  • Kameraauslöser: Sony hat sich dazu entschieden, einen separaten Kameraauslöser im Xperia Z5 zu integrieren. Dieser ermöglicht eine komfortable, einhändige Bedienung. Das Zoomen ist über die Lautstärketasten möglich.
  • Bessere Videoaufnahme: Das Xperia Z5 zeigt seine Stärken auch im Bereich Videoaufnahme. Videos können in 4K registriert werden. Für eine hohe Qualität hat Sony den Autofokus verbessert und die SteadyShot-Funktion integriert, die Bewegungen ausgleicht.

Neben diesen Hauptfunktionen hat Sony auch an die junge Generation gedacht, die gerne Selfies und bunte Fotos erstellt. Die Frontkamera des Xperia Z5 besitzt ein 25-mm-Weitwinkelobjektiv, sodass Gruppenaufnahmen leichter fallen. Mit speziell für Xperia-Geräte entwickelten Apps können Verbraucher ihren Fotos Sticker, Nachrichten, Kritzeleien und andere Dinge hinzufügen.

DxOMark bestätigt die Qualität der Kamera

Die Hardware eines Smartphones sieht auf dem Papier in vielen Fällen eindrucksvoll aus. Wie sieht es mit der Praxis aus?

Der Branchenstandard für Bewertungen der Linsen- und Kameraqualität, DxOMark, hat sich das Xperia Z5 genauer angesehen. Das Xperia Z5 hat nicht nur seinen Vorgänger, das Xperia Z3+ übertroffen, sondern auch andere Highend-Smartphones wie das iPhone 6s, LG G4 und Samsung S6 edge. Das beste Ergebnis erzielte es beim Autofokus. Seine Schwäche äußert sich in Bildern mit blauem Himmel. Das Foto soll in diesem Bereich Artefakte besitzen. Bei der Videoaufnahme kann der Autofokus bei schwachen Lichtverhältnissen etwas träge sein.

Insgesamt ist die Kamera des Sony Xperia Z5 das derzeit beste Produkt, welches aktuell auf dem Markt erhältlich ist. James Bond hat für seine Missionen getroffen die richtige Wahl getroffen. Du als Student wirst wahrscheinlich keine geheimen Dokumente knipsen. Wenn Du aber gerne Deine Erlebnisse auf Bild und Video festhältst, dann ist das Xperia Z5 ein guter Begleiter für Dich.

Seid ihr auf der Suche nach Studentenrabatt auf Technik? Schaut direkt mal auf unimall.de vorbei!