11.06.2012 von Patricia

Apple Store ist offline — Neues MacBook Pro, MacBook Air und iMac im Anmarsch?

Glaubt man der Gerüchteküche, stellt Apple auf der heutigen WWDC-Keynote in San Francisco eine aktualisierte Mac-Produktlinie vor. Von neuen Ivy Bridge Prozessoren, USB 3.0, Retina-Displays und einem komplett neuen Design fürs MacBook Pro ist die Rede. Daneben soll es auch Software-Neuigkeiten bezüglich iOS 6 und OS X 10.8 Mountain Lion geben. Nun ist der Apple Store offline und alles wartet gebannt auf die neuen Geräte.

Dass Apple-Chef Tim Cooks heute Abend neue Hardware präsentieren wird, gilt als ziemlich sicher. Ob es die neuen Macs dann auch direkt zum Kaufen gibt ,und vor allem zu welchen Preisen, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Wir werden heute Abend ab 19 Uhr unserer Zeit natürlich den Live-Ticker zur Keynote verfolgen und euch sofort über alle Neuigkeiten und Angebote informieren. Vermutlich wird es auch wieder eine tolle Back-to-School-Aktion geben. Es bleibt spannend!


Apple Store offline neues MacBook Pro

Tags: , , , , ,

Ein Kommentar zu “Apple Store ist offline — Neues MacBook Pro, MacBook Air und iMac im Anmarsch?”

  1. Zura says:

    Hey,wer-ist-cool.de hat jeden Monat tolle Google Adwords Gutschene, die werden dort immer guhcest von denen und per Newsletter versendet toll und noch tolle andere Gutschein und Gewinnspiele, echt empfehlenswert. Im Juni, August, September kommen die Gutscheine, Ende des Monats kommt ein 50€ Gutschein.

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)