04.03.2010 von Stephan

Bald ist Ostern…

Nicht mehr lange, dann ist Ostern. Nicht mehr lange? Na gut, einen Monat ist es noch hin, aber wer schlau ist, plant jetzt schon seine Osterreise oder einen kurzen Osterurlaub übers Wochenende. Darum werden wir nächste Woche hier auch ein paar Tipps für den perfekten Kurzurlaub für Euch zusammenstellen, von der Last Minute-Osterreise bis hin zum Skiurlaub zu Ostern.

bunteeier
(© Oliver Haja / Pixelio)

Aber während alle Welt wegfahren will und Massen von energisch zum Familienurlaub entschlossenen Patchwork-Familien in ihren mit urkomischen Baby-on-Board-Aufklebern verzierten Autos die Autobahnen verstopfen werden, fragt man sich: Wissen die Leute denn überhaupt noch, warum Ostern gefeiert wird?

Darum hier ein kleines Quiz, das Ihr bestimmt mit Leichtigkeit bestehen werdet:

Warum feiern wir Ostern?

  1. Herr Ludwig Lindt hat 1881 den Schokohasen erfunden (schon 2 1/4 Jahre vor Sigismund Sarotti).
  2. Brian wurde gekreuzigt, weil er nicht nicht always auf der brighten Seite des Lebens stayen wollte.
  3. Leopold Langohr war der erste Hase, der im Frühling Eier legte (und nicht, wie alle anderen Hasen, im Herbst).
  4. Das Zentralkomitee der DDR hat 1963 Ostern eingeführt, weil die werktätige Bevölkerung im Westfernsehen immer zu viele Western geguckt hat.
  5. Der Kalauer ist von den Zoten auferstanden.

Wer die richtige Antwort weiß, poste sie bitte als Kommentar.

osterwiese

(© Oliver Haja / Pixelio)

Tags: , , ,

4 Kommentare zu “Bald ist Ostern…”

  1. Kai says:

    2. Brian wurde gekreuzigt, weil er nicht nicht always auf der brighten Seite des Lebens stayen wollte.

  2. Daniel says:

    @Stephan

    Das ist doch viel zu schwierig: Das Leben des Brian kennen nur Leute über 30 😛

  3. marcus says:

    “Brian wurde gekreuzigt, weil er nicht nicht always auf der brighten Seite des Lebens stayen wollte.”

    Super Film auch für unter 30 jährige!! :-)

  4. Graig Hanify says:

    Wonderful site, where did you come up with the info in this posting? I’m glad I found it though, ill be checking back soon to see what other articles you have.

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)