28.11.2017 von msut

Die 5 besten Apps, mit denen ihr bares Geld sparen könnt

Jeder hat heutzutage ein Smartphone, vollgestopft mit Apps, die uns den ganze Tag unterhalten. Wie wäre es aber, wenn man mit dem Smartphone auch einfach Geld verdienen könnte? Wir haben uns die besten Möglichkeiten angeschaut

 

1. Payback

Zwar könnte man auch mit der klassischen Karte etwas Cashback auf seine Einkäufe bekommen, aber mit der App klappt das gesamte Konzept so viel besser! In der App könnt ihr euch vor jedem Einkauf die entsprechenden Coupons aktivieren, mit denen ihr Extra Punkte bekommt und danach entspannt euer Smartphone scannen, um die Punkte angerechnet zu bekommen. Pro Punkt könnt ihr euch 1 Cent auszahlen lassen, bei durchschnittlich 1% Cashback kommt da über das Jahr viel zusammen!

 

2. Haushaltsbuch-App Finanzchecker

Der Finanzchecker ist eine sehr nützliche App, um seine Einnahmen und Ausgaben im Blick zu behalten. Ihr bekommt eine aktuell Übersicht über eure Kontoaktivitäten und sehr direkt, was am meisten Geld frisst und könnt eure Ausgaben in dieser Hinsicht optimieren. Zudem könnt ihr einfach verwalten, wem ihr etwas schuldet und wer euch etwas schuldet, zum Beispiel vom letzten Besuch beim Italiener. So verliert ihr zudem kein Geld!

Finanzchecker ist übrigens nicht die einzige App, die euch bei der Verwaltung von eurem Geld hilft. Einfach mal durch den App Store stöbern, es gibt sehr viele tolle Apps!

 

3. MyDealz App

Die MyDealz app ist wirklich genial – egal was ihr euch kaufen möchtet, schaut am besten dort vorbei und ihr werdet sehr wahrscheinlich einen super Deal finden, mit dem ihr gegenüber dem Normalpreis heftig spart. Ob Reisen, Elektronik oder sogar Schuhe, die große MyDealz Community postet jeden Tag hunderte Deals zu absoluten Bestpreisen. Hier lässt sich auf lange Sicht sehr viel sparen!

 

4. Shoop.de App

Shoop ist ein cooles Konzept: Ihr ladet euch die App runter, und jedes mal, wenn ihr etwas kaufen möchtet, geht ihr vorher auf die shoop App und benutzt den angezeigten Link zu dem Onlineshop, den ihr nutzen wolltet. Hier kauft ihr ganz normal ein und bemerkt keinen Unterschied, aber dank shoop bekommt ihr auf jeden Einkauf Cashback! Das können 2%, aber auch gerne mal 20% bei einer Kontoeröffnung oder ähnliches sein! Das Geld könnt ihr euch dann jederzeit auszahlen lassen.

 

5. clever-tanken.de

Diese App ist nur für Autofahrer nützlich, für die aber um so mehr! In der clever-tanken app bekommt ihr immer die günstigsten Tanksteller in eurer Umgebung angezeigt und müsst für Benzin nie mehr zu viel zahlen! Wer sich jetzt denkt, die 2 Cent pro Liter machen doch keinen Unterschied: Bei 15tkm, 7L Verbrauch und einem Preisunterschied von 5 Cent pro Liter spart ihr euch pro Jahr über 50€!

 

Alle der genannten Apps sind natürlich kostenlos und sowohl für iOS als auch Android im App Store erhältlich.

Welche Apps nutzt ihr zum Geld sparen?

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)