14.10.2010 von Stephan

Fitness für zwischendurch Teil 5

Zugegeben, es ist schon etwas her, dass wir hier die letzte Basic-Fitnessübung vorgestellt haben. Doch solange es draußen noch einigermaßen warm war, habt Ihr bestimmt genug Bewegung abbekommen, oder?
Jetzt, im zwar güldenen, die Tage aber immer mehr verkürzenden Herbst wird es wieder Zeit für weitere Übungen. Sie sind besonders empfehlenswert, wenn man gerade eine lange Shoppingtour auf unimall.de hinter sich hat.

Ausfallschritt mit hochgezogenem Bein

Stell Dich hüft- bis schulterbreit in einer großzügigen Schrittposition (1,5-fache Schrittlänge) hin, die Knie sind jeweils zu 90° eingebeugt. Arme seitlich am Körper halten (wie bei einer Laufbewegung). Ziehe aus dieser Position das hintere Bein hoch (Knie ca. auf Brusthöhe) und drücke Dich kraftvoll mit dem vorderen Bein nach oben. Halte einen Augenblick die Balance bevor Du in die Ausgangsposition zurück gehst.
2 x 16-20 Wiederholungen.

ausfallschritt

2 Kommentare zu “Fitness für zwischendurch Teil 5”

  1. Ich bin via Bing auf diesen Blogg gestoßen , finde die Arbeit, die in dieses Projekt rein gesteckt wurde, gewaltig. Reichhaltigen Erfolg fortwährend! Schöne Grüsse, Simon

  2. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr verbunden mit Dank fuer die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Merry Christmas and a Happy New Year with thanks for your faithful cooperation. Mit besten Wuenschen zu Weihnachten und das neue Jahr. With best wishes for Christmas and the New Year.

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)