02.11.2010 von Stephan

Fitness für zwischendurch Teil 8

Bevor Ihr Euch auf den Weihnachtsmärkten am Glühwein schadlos haltet, empfehlen wir – rein prophylaktisch – dem drohenden Glühweinbauch vorzubeugen. Am besten mit dieser Übung:

Crunches mit angehobenen und angewinkelten Beinen

Leg Dich rücklings auf die Matte, die Hände hinter dem Kopf verschränkt um ihn zu “tragen” und die Beine sind sowohl in der Hüfte als auch im Knie zu 90° angewinkelt (Beine sind somit in der Luft). Rolle nun Deinen Oberkörper soweit wie möglich in Richtung Oberschenkel ein (atme dabei aus). Halte die Spannung einen Augenblick und rolle dann langsam wieder in die Ausgangsposition zurück ohne dabei aber den Körper komplett abzulegen.
2 x 15-20 Wiederholungen.

crunches

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)