01.09.2010 von Patricia

Reason 5, Record 1,5 und ReCycle 2,1 sind da!

Propellerhead Reason 5, Record 1.5, ReCycle 2.1, und Record Reason Duo in der neuesten Edition, sind nun auf Unimall erhältlich!

Es fühlt sich an wie gestern, als wir noch erstaunt vor dem Bildschirm saßen, und dieses virtuelle Rack betrachteten, dass uns, per TAB-Befehl, in das versteckte Reich der Verkabelungen einführte. Und jetzt ist die schwedische Musiksoftware-Firma bereits an die Version 5 der Musikproduktions-Software Reason, 1.5 der Aufnahmesoftware Record, und 2.1 des Loop-Editors ReCycle, angelangt. Das virtuelle Rack beeindruckt Musiker und Produzenten erneut durch zahlreiche neue Features, Leistungsstärke, und noch besserem Workflow.
Die Highlights in Reason 5 sind der neue Kong Drum Designer, der aufgerüstete Dr. Octo Rex Loop Player, der Block-Modus, und der Live Sampling Input.
reason-kongdrum1
Den Kong Drum Designer muss man ausprobiert haben, um zu verstehen, dass er mehr als ein einfaches Drum-Modul ist. Von Fellspannung bis Tuning und Stick-Typ, kann alles manuell bis ins letzte Detail eingestellt werden. 9 verschiedene Drum-Module, 11 Support-Generators und Effekte stellt Dir der Kong Drum Designer zu Verfügung. Über die 16 Pads und 16 Drums kannst Du dann Deinen Beat auf intuitivste Art gestalten.

Der neue Dr. Octo Rex Loop Player kann jetzt bis zu 8 Rex Loops in einen Player laden, diese alternierend abspielen, und zu verschiedenen Zeitpunkten triggern. Ausgestattet mit zahlreichen Bearbeitungstools wie Panning, Pitch, Reverse etc., ist Dr. Octo Rex bereits mehr als nur ein Loop Player.
reason-dr-octo-rex
Mit dem Block-Modus beschreitet Reason 5 einen ganz neuen, fast schon Reason untypischen Weg – Im Reason Sequencer kannst Du nun Deine Song Parts als Bausteine aneinanderreihen. Erstelle erstmal einzelne Parts wie Intro, Strophe und Refrain, im Block-Modus, und schalte auf den Song-Modus um, um die Parts an der Zeitachse entlang einzutragen.

Auch mit dem Live Sampling Input begeht Reason 5 ein für Reason relativ neues Feld. Die meisten denken jetzt wahrscheinlich an Ableton Live. Propellerhead gibt hiermit allen Sample Playern die wahre Funktion eines Samplers zurück. Einfach eine Soundquelle anschließen, und die Sampling-Funktion starten. Den Anfang und das Ende des Samples wird Reason für Dich erfassen.
Reason 5, kombiniert mit Record 1.5, ergibt ein leistungsstarkes virtuelles Studio, zur Aufnahme und Produktion von Tracks. Und mit dem einzigartigen Rack als User-Interface, ist und bleibt Reason eine Augenweide.

Weitere Details zu den Produkten Reason 5, Record 1.5, ReCycle 2.1 und Record-Reason DUO findest Du hier auf Unimall!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)