Mit ‘Youtube’ markierte Beiträge

12.03.2012 von Patricia

Muss die GEMA nachsitzen?

Von der GEMA gesperrte Musikvideos auf Youtube sind eher die Regel als die Ausnahme und so langsam nervt das Künstler und Plattenfirmen.

Was bedeutet es eigentlich, wenn Künstler die Organisation kritisieren, die eigentlich für ihre Rechte eintreten soll? Ist schon irgendwie komisch, aber genau das haben die Jungs von Deichkind jetzt über Facebook gemacht:

Ob Plattenfirma, Youtube oder GEMA, egal wer dafür verantwortlich ist. Wir wollen, dass unsere Videos zu sehen sind. Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal und macht eure Hausaufgaben. Ihr seid Evolutionsbremsen und nervt uns alle gewaltig..

Der Hintergrund diese Ausbruchs ist, dass immer mehr Videos von Künstlern auf Youtube gesperrt werden, weil sich Youtube und die GEMA nicht über die Rechte einig werden. Ein riesen Ärger für die Künstler, denn schließlich gilt Youtube als super Vermarktungsplattform – und das nicht nur für junge Bands.

Was haltet Ihr davon? Schließlich wollen die Künstler Ihre Videos ja selber auf Youtube haben.

In diesem Sinne übrigens viel Spass mit dem noch nicht gesperrten Video “Illegale Fans” von Deichkind.

08.11.2010 von Patricia

Musik aus dem Wunderland – Pogo

Es ist lange her, dass wir hier eine Musikempfehlung gepostet haben, doch Pogo muss unbedingt vorgestellt werden. Denn wir haben uns bereits einmal mit dem Thema Sampling hier auf dem Blog beschäftigt. Pogo’s Mixes bestehen nicht nur großteils aus gesampleten Sounds, sondern ausschließlich aus Sounds aus Filmen – vorwiegend Walt Disney Filmen. Der Herr hat natürlich für lange Zeit mit legalen Angelegenheit zu kämpfen gehabt. Obwohl seine Tracks/Videos durch Millionen von Views auch als virales Marketing für die Filme mitgewirkt haben (Alice in Wonderland hat auf youtube über 4,000,000 Views) nahm Disney/Pixar Pogo unter Vertrag um ihn die Erlaubnis für Mixes von “Up” und “Toy Story” zu geben, ihn jedoch dazu zu verpflichten alle seine weiteren Disney-Werke aus dem Internet zu löschen. Jetzt ist der Vertrag abgelaufen und Pogo’s Werke sind zurück im Netz. Ob man dies im Namen des Copyrights für richtig oder falsch hält sei dahingestellt. Doch Pogo’s Mixe aus warmen gesampleten Disney-Sounds sind mitreißend und Nostalgie erweckend. Oder einfach nur schön.

Hier bei Unimall findest Du alle Tools, die Du brauchst um Sounds zu samplen und zu bearbeiten – von Mikrofon und Interface bis zu Sequencer und Sampler. Und übrigens – aus der Homepage von Pogo lässt sich entlesen, dass er u.a. FL Studio zum mixen einsetzt.

18.02.2010 von Unimall-Team

Die 6 besten Wasserrutschen Videos

Beim Wasserrutschen-Test von Galileo sind wir ein wenig auf Youtube abgerutscht, die besten Videos wollen wir Euch dabei nicht vorenthalten. Unserer Meinung nach tolle Inspirationen, z.B.  für den Urlaub am Strand (Platz 4) oder zu Hause (Platz 2).

Platz 6: Falls Ihr ein neues Hobby sucht. Die Wasserrutschen Stuntmen

Platz 5: Kann die bitte jemand mal bauen? Das wär doch mal was für die Scheichs aus Dubai.

Platz 4: Zum Nachbauen für Euren nächsten Urlaub.

Platz 3: Wasserrutschen sind für jeden was:

Platz 2: Zum Nachbauen für Zuhause

Platz 1: Noch ein Eigenbau. Ist das wirklich echt?

23.03.2009 von Stephan

Sven Väth

DJ Sven Väth Sven Väth

1982 wurde der achtzehnjährige Sven Väth Resident DJ im Dorian Gray in Frankfurt. Seitdem hat er Club- und Technogeschichte geschrieben.

Studio Gear

Steinberg Cubase, MacBook Pro,  Technics 1210 MK II, Traktor DJ, Ableton

Video



Clubs

Cocoon Club Frankfurt / Ibiza / Tresor – Berlin

Top Ten
1. Egbert – Vreugdevuur
2. Yousef – Come Home
3. Tiefschwarz – Fall In
4. Steve Parker – Mexilhao
5. Steve Bug – Look Who’s Stalking
6. Tim Green – Lone Time
7. Dustin Zahn Stranger (To Stability) (Len Faki Podium mix)
8. Alan Fitzpatrick – Face Of Rejection
9. Christian Smith & Reset Robot – Air Miles
10. Die Vögel – Blaue Moschee

19.03.2009 von Stephan

Monika Kruse

Monika Kruse

Monika Kruse ist 1971 in Berlin geboren und eine der erfolgreichsten deutschen Techno-DJanes, Produzentin und Labelbetreiberin.

Ich war ein Teil der ersten Techno Generation.

Studio Gear

Steinberg Cubase, MacBook Pro, Pioneer DJ 500, Technics 1210 MK II, Traktor DJ, Ableton

Video



Clubs

Rioma Club – Mexico City / Space – Miami / Panoramabar – Berlin

Top Ten
1.Kaiserdisco The early Bird EP Terminal M
2.Carlo Lio Breakfast in bag Anton Pieete Rmx
3.Seth Troxler & Matthew Dear Hurt – Martinez Rmx Spectral
4.Various Artists Herberts Best Monaberry
5.Josh Wink When a banana was just a banana – New Rmxes Ovum
6.Pablo Cahn & Hector Plano Hispano EP 8Bit
7.Florian Meindl the Theorem Flash
8.Helge Kuhl Copy me Paintwork rec
9.Pascal Feos Terrabong LP Level Non Zero
10.Mendo & Danny Serrano Yanara Saved

17.03.2009 von Stephan

DJ Tiesto

DJ Tiesto DJ Tiesto

DJ Tiesto wurde 1969 in Breda geboren. Das “DJ Magazine” wählte Ihn unlängst zum besten DJ der Welt.

“Weil es die Menschen berührt,” ist Tiësto’s Antwort, wenn man Ihn nach seinem unglaublichen Erfolg fragt” und Sie spüren es. Ich bin sehr ehrlich. Meine Musik ist nicht gespielt. Sie ist reine Emotion.”

Studio Gear

Steinberg Cubase, MacBook Pro, Nord Lead, Ableton Live, Focusrite, Filterbank, TC Electronic

Video



Clubs

Area 2-Festival / USA – Amnesia / Ibiza – Sensation White / Amsterdam

Top Ten

1. DJ Tiesto – Forever Today
2. DJ Tiesto/BT – Love Comes Again
3. DJ Tiesto – Traffic
4. DJ Tiesto – Sweet Misery
5. DJ Tiesto – Nyana
6. DJ Tiesto – UR – Aqualung
7. DJ Tiesto – Walking on Clouds – Kirsty Hawkshaw
8. DJ Tiesto – Tear in the Open
9. DJ Tiesto – Just Be – Kirsty Hawkshaw
10.DJ Tiesto –  Adagio for Strings
12.03.2009 von Patricia

Paul van Dyk

paul van dyk Paul van Dyk

Paul van Dyk wurde in Eisenhüttenstadt geboren. In den letzten Jahren erhielt er viele Auszeichnungen als bester DJ und Produzent. 2005 wird er für den Grammy nominiert.

“Meine Sprache ist die elektronische Musik. Eine Sprache, die von Menschen aller Nationen auf der ganzen Welt verstanden wird, sie berührt, bewegt, mitreißt und vereint.”

Studio Gear

MacBook Pro, Apple Logic Pro, Ableton Live, Spectrasonics, RME Audio Interfaces, Akai MIDI controllers

Clubs

Amnesia Pasha / Ibiza – Creamfields / UK – Freiheiz Halle / PvD Volume World Tour / München

Top Ten

1. Justin Timberlake – What Goes Around… Comes Around (Paul van Dyk Club Mix)
2. U2 – Elevation (The VANDIT Club Mix)
3. Depeche Mode – Martyr (Paul van Dyk Remix)
4. Timo Maas – Pictures (Paul van Dyk Remix)
5. New Order – Spooky (Out Of Order Remix)
6. Humate – Love Stimulation (Love Mix)
7. DJ Joe T Vannelli feat. Csilla – Play With The Voice In Germany (Paul van Dyk Remix)
8. Ghostland ft. Sinead O’Connor & Natacha Atlas – Guide Me God (Paul van Dyk Remix)
9. Tilt vs. PvD – Rendezvous (Quadraphonic Mix)
10.2raumwohnung – 36grad (Paul van Dyk Remix)