09.06.2010 von Stephan

Was ist eine 3D-Maus und wozu braucht man sie?

In der Geschichte der Computer gab es immer wieder neue Versuche, die Eingabe zu erleichtern. Je komplexer die Programme wurden, desto komplexer wurden auch die Eingabegeräte. Gab es zu Anfang nur Tastaturen, so brauchte man mit Aufkommen der grafischen Benutzeroberfläche natürlich auch Mäuse zum Klicken. Als nicht viel später Designer, Konstrukteure und andere standardmäßig mit den entsprechenden Programmen und nicht mehr mit Papier uns Zeichenstift arbeiteten, stieg auch der Bedarf nach alternativen Eingabegeräten, wie z. B. Grafiktabletts.

Heutzutage ist bei einigen Anwendungen die zweidimensionale Eingabe jedoch nicht mehr State-of-the-Art. Denn wenn man etwa dreidimensionale Gegenstände entwerfen will, dann wäre ein Eingabegerät, das ebenfalls dreidimensional ist, viel besser. Die 3D-Mäuse von 3DConnexion sind solche Eingabegeräte. 3dconnexion-maeuse

Wie bequem die Benutzung einer solchen 3D-Maus ist, kann man anhand von Google SketchUp zeigen, der beliebten 3D-Modellierungs-Software von Google:

scetchup-screen Denn 3Dconnexion und Google SketchUp arbeiten perfekt zusammen: Du kannst Deine Modelle mit der 3D-Maus drehen, verschieben und zoomen und sie gleichzeitig in Google SketchUp bearbeiten. Schneller und bequemer kann es kaum gehen, denn mit dem 3Dconnexion Plug-In für Google SketchUp navigierst Du Deine 3D-Objekte mit der 3D-Maus ganz einfach in einer einzigen fließenden Bewegung. Wie in einem Film oder einem Videospiel steuerst Du durch Dein Modell. Mit der Wahl des Kameramodus kannst Du Dein Modell aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachten und Dich frei um und durch Dein Modell bewegen.

Spezielle Funktionen von 3Dconnexion, wie den “Schnellzoom” oder “Zoomen auf den Cursor”, kannst Du ganz einfach nutzen, indem Du die mittlere Maustaste gedrückt hältst und die Kappe der 3Dconnexion 3D-Maus hin und her bewegst. Die Ansicht wird dann genau in Richtung des Cursors vergrößert.

Du kannst Deine Modelle ohne Wechsel zwischen verschiedenen Geräten oder Tools steuern, und wenn Du die Pinsel- oder Tool-Größe ändern willst, dann geht das blitzschnell durch vorsichtiges Drehen der Controller-Kappe. Und in Bildern kannst Du Dich ohne Tastaturbefehle uneingeschränkt bewegen.

Erschaffe mit Google SketchUp Gebäude aus Deiner Umgebung und lade sie in Google Earth hoch. Zeige allen, wie Dein Lieblingsort aussieht. Mit Deiner 3D-Maus kannst Du in Google Earth durch die ganze Welt fliegen und immer neue 3D-Modelle anderer Benutzer entdecken – lass Dich einfach überraschen!

Auf diese Weise kannst Du mit einer 3D-Maus bequem und produktiv arbeiten – zum Beispiel in Google SketchUp. Und weil die Maus und das Programm so gut zusammenpassen, haben wir ein günstiges Paket geschnürt: Die 3D-Maus SpaceNavigator zusammen mit Google SketchUp Pro für nur 99 €. spacenavigator-google-sketchup-pro-7-blog

Ein Kommentar zu “Was ist eine 3D-Maus und wozu braucht man sie?”

  1. Clifford says:

    H4rdW4re sagt: 72 von 77 Kunden fanden die fonelgde Rezension hilfreich: Gute Konsole., 23. Dezember 2010Vona0 (Dortmund) Rezension bezieht sich auf: PlayStation 3 Konsole Slim 160 GB inkl. Dual Shock 3 Wireless Controller (Konsole) Hallo zusammen. Nachdem ich mir die Konsole vor 5 Wochen gekauft habe, mf6chte auch ich eine kleine, kurze Rezension schreiben. Hauptgrund ffcr die dcberlegung eine Konsole anzuschaffen war, das ich zukfcnftig nicht mehr grodfartig und vor allem dauernd kostspielig meinen Rechner aufrfcsten mf6chte. Habe die letzten Jahre ausschliedflich auf dem Pc gespielt und bin daher sicher schon etwas verwf6hnt was zumindest die Grafik angeht. Grundse4tzlich bekommt man ffcr sein Geld eine sehr gute Konsole, gar keine Frage. Ich kann auch manche Rezensionen hier nicht ganz nachvollziehen, denn zum einen ist das Gere4t wirklich sehr leise und zum anderen gibt es keinen stf6renden Lfcftergere4usche. Bei mir steht die Ps3 im fcbrigen ganz normal, also Waagerecht. Worauf natfcrlich bei solch einem Gere4t zu achten ist, das rundherum ausreichend Platz ist, damit Abwe4rme sich nicht staut. Ich denke aber eigentlich sollte dies jedem halbwegs vernfcnftigen Menschen klar sein. Bei Filmen hf6rt man manchmal kurz das Laufwerk, wenn es z.B. eine Dvd, Blu Ray oder ein Spiel einliest oder e4hnliches. Ganz normal ffcr ein Laufwerk und keineswegs fcberme4ssig laut. Ich habe bewusst zur 160 Gb Variante gegriffen, da ich diese vollkommen ausreichend finde, ffcr Spielste4nde und Co reicht der Platz vf6llig aus, auch um die ein oder anderen Fotos oder ein wenig Musik zu speichern, letzteres ist ffcr mich aber uninteressant, um zu spielen reicht die Festplatte. Darfcber hinaus bietet dieses Paket das nf6tigste das man zum spielen braucht, ich persf6nlich wollte zu keinem Paket greifen das ein Spiel beinhaltet das ich mir so seperat wahrscheinlich nie gekauft he4tte. Natfcrlich kann man auch bei ~ 300 Euro grundse4tzlich schon etwas an Software erwarten, aber da ja diverse Bundles angeboten werden ffcr einen relativ geringen Aufpreis halte ich es so doch ffcr angemessen. Im Verpackungsinhalt befinden sich alle nf6tigen Anschludfkabel, d.h. ein Stromkabel, ein Kabel von der Konsole zum Tv und ein Usb Kabel um den Wireless Controller zu laden. Empfehlen wfcrde auch ich hier direkt ein Hdmi Kabel zu kaufen, da das Bild dadurch deutlich besser wird. Dies muss auch nicht zwingend ein High End Kabel sein, es gibt bereits kabel ab ~ 7 Euro aufwe4rts die auch ihren Dienst erffcllen. (Hdmi 1.3) Die Grafik der Konsole kann sich meines erachtens durchaus sehen lassen, zu beme4ngeln habe ich persf6nlich grundse4tzlich teilweise starke Anti Aliasing Schwe4chen, oder auf deutsch , mangelhafte Kantengle4ttung, aber das ist nur mein persf6nlicher Eindruck. Ich finde auch nicht das die Konsole billig verarbeitet wirkt, die mattschwarze Farbe gefe4llt mir zudem besser als die alte Variante mit Klavierlack, da diese zwar auch staubanfe4llig aber immerhin unempfindlicher gegen Kratzer ist und zudem ein gutes Stfcck kleiner. Deutlich zu beme4ngeln ist die Tatsache das Zubehf6r ffcr die Konsole verhe4ltnisme4ssig teuer ist. Ob nun Bewegungssteuerung, Wireless Controller das geht auch gfcnstiger Sony. Spiele hingegen bekommt man teilweise dank Platinum Editionen und teils gfcnstiger Preise wie z.B. hier bei Amazon oder Angebote diverser bekannter Eletrofachme4rkte auch schon recht gfcnstig. Neuerscheinungen sind immer zu Anfangs recht teuer, wobei man dies ja auf allen anderen Systemen auch beobachtet, Spielpreise also ganz normal. Die Tatsache das die Konsole auch als Dvd Player mit Upscale Funktion und Blu Ray Player fungieren kann, macht sie schon ein stfcck weit zum Multimediatalent. Die eingebaute Wireless Funtion funtioniert im fcbrigen tadellos. Konsole angeschaltet, den Schlfcssel des W-Lan Netzwerks eingeben, beste4tigen und fertig. Kinderleicht und in 5 Minuten erledigt. Somit kann man z.B. Spiele mit Updates versorgen, sich Demos runterladen und auch Filme und Spiele leihen/kaufen. Grundse4tzlich ganz nett, ich find es allerdings nicht fcberragend. Grf6dfter Vorteil ffcr mich ist das Patche / Updates kostenlos nachtre4glich installiert werden kf6nnen, feine Sache. Unterm Strich eine Konsole mit der man nicht viel falsch machen kann denke ich, ffcr das Geld bekommt man doch recht viel geboten. Sinnvolles Zubehf6r sind Hdmi Kabel, ein 2. Wireless Controller und ggfls die optionale Fernbedienung, wobei dazu gesagt sei, das man grundse4tzlich die Filmfuntionen auch mit dem Controller bedienen kann . Kaufempfehlung !Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 Christian Kurtz sagt: 138 von 146 Kunden fanden die fonelgde Rezension hilfreich: Speedibi, speedibo , 26. Januar 2006Vona0 (Mainz) a0a0 …die schnellste Maus von Mexiko! Nein, natfcrlich nicht von Mexiko aber vom Edel-Gere4te Hersteller Logitech aus der Schweiz. Ich benutze diese Maus seit ca einem Jahr und bin wieder von einer kabellosen MX700 (die ja auch extrem super ist) zu dieser kabelgebundenen MX518 gewechselt. Warum?Darum: Ich spiele schnelle Egoshooter, teilweise auch Matches (Ligaspiele) und da kommt es einfach auf die letzte Millisekunde Latenzzeiten an, und mit einer Kabelmaus hat man einfach ein besseres Geffchl, denn die Unterschiede sind eher marginaler Natur und ich denke mal, dadf man das als Mensch nicht bemerkt. Die MX 518 ist sehr gut ffcr grodfe He4nde geeignet, hat eine wirklich gute Ergonomie und liegt tadellos in der Hand. Wie das jetzt ffcr kleine He4nde ist, kann ich nicht beurteilen. Sie ist leicht und spricht auf jede noch so kleine Bewegung schnell und pre4zise an. Zudem kann man die zahlreichen Knf6pfe mit allerlei Tasks belegen, je nachdem welche Anwendung man gerade benutzt. Der Clou allerdings ist, dadf Gamer die Empfindlichkeit der Maus in bis zu 5 Stufen selbst steuern kf6nnen. So sind 1600dpi bis 100dpi frei einstellbar. Dazu kann man im mitgelieferten Programm die Stufen anpassen. Standardme4dfig ist 1600, 800 und 400 dpi eingestellt. Was soll mir das bringen? Viel! Wer Shooter spielt, braucht manchmal (beim snipern) eine ruhige Hand, und die bekommt man durch das herunterschalten der dpi. Der Effekt sieht so aus, das man bei 1600dpi die Maus eine bestimmte Strecke weit bewegen mudf, um einmal komplett fcber den Monitor zu fahren, bei 800dpi ist die Strecke doppelt so weit und bei 400 gar viermal so weit. Ein echter Vorteil, auch bei Grafikarbeiten oder anderen feinen Arbeiten am PC. Fazit: Ffcr einen angemessenen Preis bekommt man eine der besten und funktionalsten Me4use die es gibt. Die Qualite4t ist wie bei allen Logitech Produkten anstandslos, die Funktionalite4t ist enorm und die Ergonomie perfekt ffcr Rechtshe4nder (leider nur ffcr die!) und Leute mit mittleren bis grodfen He4nden (Ich selbst habe recht grodfe He4nde!). Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 by WP-SpamFreeHinterlasse eine Antwort Deine E-Mail-Adresse wird nicht verf6ffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *Name *E-Mail-Adresse *Webseite* Copy this password:* Type or paste password here:KommentarDu kannst fonelgde HTML-Tags benutzen:

    by WP-SpamFree

Schreib einen Kommentar

Vorname* E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)